Was ist der Unterschied zwischen Ringo (林檎) und Go (檎)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich bin Japaner. In einem solchen Fall müssen auch wir Japaner die Sache gründlich recherchieren mit viel Geduld und Zeit.

In der japanischen Sprache sind rein japanische Vokabeln und Lehnwörter aus dem Chinesischen in Gebrauch. Das Wort „Ringo“ gehört zu den letzteren. Die Erläuterung, dass das Schriftzeichen 檎 allein „Apfel“ bedeuten kann, ist nicht ganz richtig.

檎 besteht aus zwei Seitenteilen Hen (links) und Tsukuri (rechts). Der linke Seitenteil 木 bedeutet „Baum“. Der rechte Seitenteil 禽 besteht wiederum aus zwei Symbolen. Das obere 人-förmige Symbol bedeutet „etwas gänzlich bedecken“, das untere „Fangnetz mit Stiel“, und beide zusammen bedeuten nun „Vogel“. 檎 ist eine Variante von 禽, bedeutet also auch „Vogel“, wird aber nur in der Komposition 林檎 verwendet. 林 bedeutet „Hain“, also keinen großen „Wald“. Im Hain, wo süße Äpfel reifen, versammeln sich viele Vögel, so hat der Chinese die Komposition 林檎 im übertragenen Sinn „Apfel“ gebraucht. Die ursprüngliche Bedeutung von 林檎 ist also „der Hain, in dem sich Vögel versammeln“.

Das Schriftzeichen 檎 wurde in der Zeit der Han-Dynastie „kin“ ausgesprochen und in der Zeit der Wu-Dynastie „gon“. Das Schriftzeichen 禽 sprechen wir heute in Japan noch „kin“, aber das Wort 林檎 wurde mit der Aussprache „ringon“ nach Japan überliefert und wandelte sich in „ringo“.

Übrigens gab es im alten China nur den asiatischen Wildapfel (Malus asiatica), und 林檎 bezeichnet noch heute in China diese Sorte. Der europäische Apfel, den wir essen, heißt 苹果 (Pingguo) in China. In Japan heißt der asiatische Wildapfel 和林檎 (Waringo), allerdings wird er schon längst kaum mehr angebaut. Es gibt auch eine Meinung, dass die heutige Lesart „ringo“ von 林檎 in Japanisch eine Mischung von „ringon“ und „pingguo“ sein könnte, weil in einer der ältesten japanischen Literaturen ein Wort „ringou“ zu finden ist.

Jedenfalls beruht die Erläuterung, dass 檎 allein „Apfel“ bedeuten kann, wohl auf einem Missverständnis, denn es steht auch im chinesischen Wörterbuch so, dass 檎 erst in der Zusammensetzung mit 林 „Apfel“ bedeuten kann.

Hoa, das war ja jetzt mal eine ausführliche Antwort! 😳 Mal wieder was dazu gelernt. Danke, Marohdo! 👍🏻😊

2
@Kixotin

Danke für Dein Lob, Kixotin!

Die Frage zum Schriftzeichen 檎 ist recht schwierig zu beantworten. Soeben habe ich auch ähnliche Fragen in einem japanischen Forum gefunden, aber fast alle Antworten waren falsch…

Grüße aus Japan

1
@Kixotin

Danke für Dein Lob, Kixotin!

Die Frage zum Schriftzeichen 檎 ist recht schwierig zu beantworten. Soeben habe ich auch ähnliche Fragen in einem japanischen Forum gefunden, aber fast alle Antworten waren falsch…

Grüße aus Japan

1
@Kixotin

Ich bin ganz neu hier und weiß noch nicht, wie dieses Forum funktioniert. Da mein Kommentar nicht gezeigt wurde, habe ich ihn noch einmal gesendet. Jetzt sehe ich zwei gleiche Kommentare. Entschuldige bitte!

1

Ich bin auch Halb- Japanerin, und habe auch noch nie gehört, dass man 檎 als Apfel bezeichnet. Immer nur りんご oder eben 林檎.

Nachdem ich eben mal ganz kurz in Google nachgeguckt habe, habe ich entdeckt, dass man dieses einzelne 檎 nur für Namen benutzt.

1) Apfel heißt ringo, aber es wird meist nicht mit Kanji sondern mit Hiragana oder Katakana geschrieben.

2) Laut dem Kanjilexikon jisho.org heißt 檎 alleine zwar Apfel, aber das ist irreführend, weil das Wort go in der Bedeutung Apfel nicht verwendet wird. Man sagt immer ringo.

3) Man verwendet manchmal das Wort go, aber meist in der Phrase "sono go". Die Japaner stellen sich dabei das Kanji 後 go vor. "Sono go" heißt "danach". Meist sagt man statt "sono go" "sono ato".

Cool danke für die hilfreiche Antwort

1

Hi

Ich bin Halb Japanerin. Ähm sorry aber das ist eine Lüge das Go Apfel auf Japanisch bedeutet. Mir fallen keine andere Wörter außer Ringo für Apfel ein. Es könnte aber sein das bei einem von den vielen Dialekten in Japan Go Apfel bedeutet.  

Was möchtest Du wissen?