Was ist der Unterschied zwischen mumiefizieren und einbalsamieren?

4 Antworten

Einbalsamieren ist eine Tätigkeit, bei der der Körper des Toten mit den verschiedensten Mitteln behandelt wird, damit er mumifiziert. Mumifizieren kann ein Körper aber unter günstigen Umständen von ganz alleine, wenn es beispielsweise trocken genug ist, oder auch Moorleichen mumifizieren ganz natürlich.

Also wenn man eine Leiche in einem trockenen Raum liegen läßt mumifiziert sie?

0
@Jungwolf13

Trocken, gut gelüftet. Dann sind die Vorraussetzungen günstig.

0

bleibt dann der Körper (oder halt das Skelett) nach vielen Jahren noch recht gut erhalten??? und danke:)

0
@Jungwolf13

Ja. Nicht alle Gewebe gleich gut, aber der Großteil des Körpers wie z.B. Muskeln und Skelett ja. Es gibt ja gelegentlich Berichte von Leuten, die in ihrer Wohnung gestorben und dann nach Jahren mumifiziert aufgefunden wurden. Die hat vorher halt niemand vermißt.

0

Ich habe noch eine Frage wenn es dir nichts ausmacht.... Ist es eigentlich erlaubt das wenn man sich ein Teil von einem Wald kauft dort ein kleines Haus bauen lässt... Wenn man dann stirbt das man dann in diesem Haus dann in einem Bett rein gelegt wird (auf eigenen Wunsch)....?

0
@Jungwolf13

Hier in Deutschland ist es nicht legal. Aus zwei Gründen: Nach dem Waldgesetz ist es nicht erlaubt, im Wald irgendwelche Häuser zu bauen. Und dann gibt es für Tote in Deutschland den Friedhofszwang.

0

okay hört sich etwas blöd an 😳

0

okay danke hast mir sehr geholfen:)

0

Bei einer Mumifizierung Marke olles Ägypten wird mehr Aufwand getrieben als bei einer Einbalsamierung. 

Mumifizieren ist der Oberbegriff, Einbalsamieren ist ein Teil davon.

Das eine macht man, damit das andere passiert.

Was möchtest Du wissen?