was ist der unterschied zwischen Erkrankung und Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Unterschied ist in erster Linie semantisch. "Krankheit" ist die Alltagsbezeichnung, "Erkrankung" eher der technische Begriff, der vor allem im Arbeitsleben bevorzugt verwendet wird. Darüber hinaus kennzeichnet der Begriff "Krankheit" eher einen Zustand, während die "Erkrankung" ein Vorgang ist.

Vielleicht wird das etwas deutlicher in folgendem Satz: Du leidest an einer Krankheit, nämlich an der Grippe, aber du erkrankst an Magenkrebs, also du bekommst diese Erkrankung.

Direkt gibt es keinen Unterschied nur halt eben im Erzählen.

"Er leidet unter der Erkrankung" beschreibt mehr als wenn gesagt wird "Er leidet unter der Krankheit Darmkrebs". Mit dem ersten Satz kann auch gesagt werden er leidet nicht an den Schmerzen die Darmkrebs oft verursacht, sondern er leidet weil er Darmkrebs hat.;)

Krankheit ist ein konkreter Begriff, während Erkrankung eher abstrakt ist (Merkmal: die Nachsilbe -ung).

In der Alltagssprache sprechen Leute von Krankheit - Erkrankung ist eher gehobene Sprache und wird in einem Kontext benutzt, in dem es um den Prozess des Krankseins insgesamt geht

Erkrankung ist eigentlich nur das Nomen von erkrankt. Ich bin erkrankt oder ich bin krank geworden.

Eine Erkrankung ist etwas neues für dich.

Eine Krankheit hast du schon länger.

Von einer Erkrankung spricht man, wenn jemand eine Krankheit bekommen hat !

Erkrankung ist wenn du schnell wieder gesund wirst zum beispiel bei einem magen darm effekt.

Eine Krankheit quält dich Monate sogar Jahre und du weißt nicht ob du wieder gesund werden kannst.

Hoffe ich konnte dir helfen aber warum fragst du? Weiß nicht genau ob das so stimmt waren jetzt meine Vermutungen zu diesem Thema 😘

Was möchtest Du wissen?