Was ist der Unterschied zwischen einem Punkt und einem Vektor?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Vektor hat immer eine Richtung und einen Betrag.

Die Koordinate gibt lediglich einen Abstand zu einem gewählten Bezugspunkt (0/0) an.

Ein Punkt beschreibt eine Koordinate ganz genaut:

(1,2,3) wäre bspw. ein eindeutiger Punkt im 3-Dimensionalen Raum.

Ein Vektor beschreibt dabei eine Richtung

(2,4,6) wäre beispielsweise ein Vektor im dreidimensionalen Raum. Dabei hat einen Vektor keinen Anfangs- und Endpunkt, sondern ein Pfeil bspw. ist nur ein Repräsentant dieses Vektors.

Sagen wir mal du hast 4 Punkte: P1(0,0) P2(1,1) P3(3,3) P4(4,4)

Diese Punkte sind alle komplett unterschiedlich, jedoch ist der Vektor zwischen P1 und P2 der selbe wie zwischen P3 und P4, nämlich (1,1)

Ein Punkt ist einfach nur ein " Klecks " irgendwo. Er hat Koordinaten die ihn eindeutig beschreiben.

Ein Vektor ist ein Pfeil der von einem Punkt zu einem anderen Punkt zeigt. Der Pfeil hat einen Startpunkt und eine Länge ( Betrag ) sowie eine Richtung.

Was möchtest Du wissen?