Was ist das für ein Hund?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

an den kleinen, dicht bepelzten Ohren kann man sehen, daß es auf jeden Fall ein nordischer Hund ist und ganz sicher kein weißer Schäferhund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leocru
20.11.2015, 17:54

Das ist ein Shiba/Akita Inu sieht man an der kopfform und an den augen/schnauze

1

Könnte ein weißer shiba inu sein oder ein mix, für nen reinen Schäferhund stimmen die Proportionen des Gesichtes nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ein Akita Inu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für mich sieht es sehr nach einem kanadischen eskimohund aus.

http://www.dehunderassen.de/kanadischer-eskimohund

entweder ein welpe oder mit übergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
20.11.2015, 19:01

Wenn, dann ein Welpe. Das Erwachsenenfell hat eine dunkle Decke. Die sehen nur mit Welpenfell so hell aus. So sind sie im Schnee für Raubvögel nicht auszumachen. Adulte Hunde sind nicht mehr von Raubvögeln bedroht, die bekommen dann eine dunklere Decke, zumindest dunkle Leithaare. Das sind ganz tolle und bei uns sehr seltene Hunde, zum Glück.

Auf dem Foto ist aber wohl ein Akita Inu, der Hund ist richtig weiß.

0

Ein weißer Akita Inu,Samojeden sind Felliger:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nach einem Polarhund aus. Eventuell Husky-Mix oder Samojede

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er einen ringelschwanz hat, dann könnte er ein akita inu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eventuell ein akita ...man kann den schwanz leider nicht sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?