Was ist das für Kot auf dem Balkon / welche Tiere im Dach (Foto)?

 - (Tiere, Haus, Haushalt)  - (Tiere, Haus, Haushalt)

4 Antworten

Ich würde sagen, das ist Fledermauskot. Das rechte Bild zeigt die Höhe zum Dach, vermute ich mal. Könnte leicht sein, dass da oben ein winziger Spalt ist und Fledermäuse dort übernachten. Das macht aber nichts, die tun nichts. Ich hab auch jedes Jahr im Sommer welche, im Spätherbst verschwinden sie in ihre Winterquartiere. Die Möbbele trocknen schnell, dann kannst du sie problemlos mit einem Besen runterkehren. Sie sind übrigens ein ausgezeichneter Blumendünger.

volle Zustimmung mit folgenden Ergänzungen:

  • Fledermäuse sind alle gesetztlich geschützte Tierarten, also Vorsicht bei Maßnahmen!!
  • Fledermauskot kann man von z. B. Siebenschläfekot unterscheiden: Fledermuaskot besteht aus Chitin von den gefressenen Insekten, ist also leicht, glänzend und leicht zerreibbar = passt das bei Euch?

die Form würde passen, die Größe kann man nicht abschätzen, und es würde passen, dass der Kot rausfällt (Fledermäuse hängen irgendwo hinter einem Brett, mit unten offen - Mäuse etc. würden eher "hinters Brett kacken", in einem Hohlraum unterm Dach etc.)

1

Du hast nen Balkon mit Glasboden?

Was heißt von oben? Was ist denn oben?

Leider fehlt auf dem Foto der Größenverlgeich. wie groß sind die Dinger denn und was soll man auf dem 2. Foto erkennen?

Beseitigen würde ich es mit Wasser und etwas Muskelkraft, wie jeden Dreck.

Sieht nach Mäusekot aus - ist oberhalb ein Speicher mit Belüftungloch ?

sieht für mich wie mäusekot aus

Was möchtest Du wissen?