Was ist das für ein Stecker und wo finde ich das passende Ladegerät?

...komplette Frage anzeigen Stecker - (Strom, Elektrotechnik, elektro) Stecker - (Strom, Elektrotechnik, elektro) Stecker - (Strom, Elektrotechnik, elektro) Stecker - (Strom, Elektrotechnik, elektro) Auto Bild - (Strom, Elektrotechnik, elektro)

3 Antworten

das ding was du da gezeigt hast, ist kein stecker, sondern eine sicherung... der orangene stecker ist fürs aufladen zuständig. der muss getrennt werden und das ladegerät dann an den akku angeschlossen....

http://www.ebay.de/itm/like/290920409596

mit dem hier sollte es gehen.... bleibt noch die sache mit dem stecker. einen passenden findest du auf schrottplätzen oder so in alten audi oder VW z.B. bei der Hupe etc.

du brauchst aber auch garnicht so weit zu gehen im wahrsten sinne des wortes. du brauchst für das Ladegerät einfach nur zwei 6,3 mm Flachsteckerkontakte, die kannst du in den Stecker stecken. musst aber auf die Polung achten.

ich wünsche euch viel vergnügen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist meines Erachtens kein Stecker sondern nur eine Sicherung. Der Strecker zum Laden ist der rote, zu dem der schwarze Draht vom Akkupack und der Sicherung (?) geht.

Für mich ist aber nicht erkennbar welche Artt von Akku verwendet wird und welche Spannung.

Mit folgendem Ladegerät kann man so ziemlich alles laden bis 20V, egal ob Blei, NiCd NiMhd LiIo LiPo

Wenn du eventuell raus findest welche Art von Akku und von welcher Firma das Auto ist dann können wir ein passendes billigeres empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuku27
08.03.2017, 09:11

Habe nochmals nachgeforscht. Dürfte ein Bleiakku sein. Da funktioniert jedes Motorradladegerät das auch 6V kann.

0

Könntest auch ein herkömmliches Netzteil nehmen. Ich denke das Aukku hat 6V?

Sowas konnte passen.

https://www.conrad.de/de/steckernetzteil-einstellbar-hama-00087091-3-vdc-5-vdc-6-vdc-9-vdc-12-vdc-500-ma-1268806.html

Ach ja die Fotos sind eher unbrauchbar für die Suche ;) Das was du abfotografiert hast ist lediglich der Kasten für die Sicherung (und/oder evtl. Ladeelektronik). Das Wichtige ist der rote Steckverbinder. Dieser muss ja für den Ladevorgang abgezogen werden und in das Ladegerät gesteckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?