Was ist das es ist am Fuß am kleinen Zeh?

 - (Gesundheit und Medizin, Füße, Hautarzt)

5 Antworten

Das ist ein Hühnerauge. Wer Schuhe trägt, die im Zehenbereich zu eng sind, der bekommt durch den ständigen Druck Hornhaut, die zu einem Hühnerauge wird. Man kann spezielle Pflaster aufkleben, die die Haut aufweichen, damit man das Ding abtragen kann. Aber auch wenn du das Hühnerauge entfernt hast, wird es wiederkommen, wenn du weiterhin die falschen Schuhe trägst.

Das ist ein Hühnerauge als folgen von zu engen Schuhen. Die Lösung: Nur entsprechend im Zehenbereich weite Schuhe tragen.

Durch ständig drückende Schuhe hat sich da Hornhaut gebildet. Irgendwann tut es halt weh.

Man kann es auf dem Bild nicht genau sehen - google mal "Hühnerauge". Man kann beides über längere Zeit mit einem Pflaster behandeln.

Wahrscheinlich ein Hühnerauge, damit besser zum Podologen gehen !

Geh mal zur medizinischen Fußpflege. Da bekommst du relativ schnell einen Termin und die können das behandeln. Insgesamt würde deinen Füßen ein Besuch bei der Fußpflege nicht schaden.

Was möchtest Du wissen?