Ich würde etwas ganz Buntes häkeln und alle Farben für ein Projekt verwenden, vielleicht gestreift. Du könntest eine dicke Jacke häkeln oder einen Poncho.

...zur Antwort

in der 106. Reihe: beidseitig 3 Maschen abketten

in der 108. Reihe: beidseitig 2 Maschen abketten

in der 110. Reihe: beidseitig 2 Maschen abketten

in der 114. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 118. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 122. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 126. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 130. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 132. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 134. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 136. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 138. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 140. Reihe: beidseitig 1 Maschen abketten

in der 142. Reihe: beidseitig 2 Maschen abketten

in der 144. Reihe: beidseitig 2 Maschen abketten

...zur Antwort

Hier kannst du mal schauen:

https://www.wollstudio.com/

https://basteln-de.buttinette.com/shop/r/wolle-handarbeiten

https://www.fischer-wolle.de/

Bei Buttinette und fischer wolle sind die Eigenmarken günstig im Preis. Ab einem bestimmten Warenwert entfallen bei beiden Shops die Versandkosten. Bei wollstudio.com gibt es zu bestimmten Tageszeiten Rabatt.

...zur Antwort

Reihe 94: auf beiden Seiten 3M abketten

Reihe 96: auf beiden Seiten 2M abketten

Reihe 98: auf beiden Seiten 2M abketten

Reihe 102: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 106: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 110: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 114: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 118: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 120: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 122: auf beiden Seiten 1M abketten

Reihe 124: auf beiden Seiten 1M abketten

dann steht da, noch 2 mal je 2M abketten, aber es fehlt die Angabe in welcher Reihe.

...zur Antwort

Bei den Rundungen hast du zu viele Maschen zugenommen. Schon in den Runden in Dunkelblau sind zu viele Maschen im oberen Teil gehäkelt. Leider mußt du bis einschließlich Dunkelblau die Maschen aufribbeln und mit weniger neu häkeln.

...zur Antwort

Ich stricke, weil es mir Spaß macht. Es ist eine entspannende Tätigkeit, bei der außerdem noch etwas Nützliches entsteht. Ich stricke Kleidung, die mir besser paßt als Gekauftes, weil mein Körper keine Standardmaße hat. Bei selbstgestrickter Kleidung, kann man Material und Farbe frei bestimmen und erhält ein Unikat, das so niemand sonst besitzt.

...zur Antwort

Hier kannst du dich mal umschauen:

https://www.wollstudio.com/

https://basteln-de.buttinette.com/shop/r/wolle-handarbeiten

https://www.fischer-wolle.de/

Bei Buttinette und fischer wolle sind die Eigenmarken günstig im Preis. Ab einem bestimmten Warenwert entfallen bei beiden Shops die Versandkosten. Bei wollstudio.com gibt es zu bestimmten Tageszeiten Rabatt.

...zur Antwort

Wenn in deiner Anleitung steht, daß du eine Masche verdoppeln und 4 Maschen häkeln sollst, dann häkelst du zwei Maschen in eine Einstichstelle und in die nächsten 4 Einstichstellen jeweils eine Masche. Insgesamt hast du dann 6 Maschen gehäkelt.

...zur Antwort

erste Runde: 1 feste Masche häkeln, 1 Masche zunehmen, d.h. 2 Maschen in die nächste Einstichstelle häkeln.

1 feste Masche häkeln, 1 Masche zunehmen - diesen Teil wiederholst du noch 5 mal

...zur Antwort

Hier findest du eine große Auswahl an Garnen:

https://basteln-de.buttinette.com/shop/r/wolle-handarbeiten

https://www.fischer-wolle.de/

https://www.wollstudio.com/

Es kommt nicht unbedingt darauf an, ob das Garn besonders trendy ist. Was du daraus machst bestimmt viel mehr, ob das Gestrickte etwas Besonderes ist.

Hier findest du eine Menge Anleitungen auch kostenlose:

https://www.garnstudio.com/home.php?cid=9

...zur Antwort

Das Tier wurde aus Chenillegarn gehäkelt. Das mag zwar hübsch aussehen, ist aber nicht besonders geeignet, wenn das Häkeltier zum Spielen verwendet wird. In dem Fall würde ich Baumwollgarn nehmen. Wenn das Häkeltier nur als Dekoration dient, dann kannst du Chenillegarn verwenden.

...zur Antwort

Du benötigst Garn, dazu passende Stricknadeln, eine Schere, eine Nadel zum Vernähen der Fäden und ein gutes Grundlagenbuch zum Thema Stricken. Außerdem solltest du einigermaßen geschickte Hände und Geduld haben.

Intelligenz sollte auch in ausreichendem Maß vorhanden sein, denn wenn du etwas stricken möchtest, das bestimmte Maße hat, dann solltest du rechnen können. Außerdem ist es erforderlich, bei einer Anleitung mit zu denken, damit man versteht, was gemacht werden soll.

...zur Antwort

Vielleicht ist es möglich, die Decke aus verschieden großen Quadraten zusammenzusetzen. Da ich nicht weiß, welche Maße deine haben, mußt du selbst ausrechnen, ob es möglich ist.

Ein Beispiel wäre diese Möglichkeit:

Oder so:

Hoffentlich kannst du bei dem auf die Schnelle Gezeichneten erkennen, was ich meine.

...zur Antwort

Ich denke, daß du am Anfang oder am Ende einer Reihe, vielleicht auch bei beiden, an der falschen Stelle einstichst. Dann fehlt in der Reihe an der Stelle eine Masche und dein Häkelstück wird nach oben hin schmaler.

Schau dir bei diesem Video mal ganz genau an, wo am Anfang für die erste und am Ende einer Reihe für die letzte Masche eingestochen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=dSASk8chjT4

...zur Antwort

Ich habe dir eine Zeichnung für einen kastenförmigen Pulli gemacht. Man kann die Quadrate zusammen häkeln oder nähen. Die Pfeile mit den Zahlen sollen dir zeigen, welche Seiten miteinander verbunden werden (1 mit 1, 2 mit 2 usw.). In der Mitte mußt du ein Stück offen lassen für den Hals.

Die Anzahl der Quadrate richtet sich nach der Größe deiner Quadrate und den Maßen, die für deine Kleidergröße erforderlich sind.

...zur Antwort