Was ist das auf der Aquarienpflanze?

...komplette Frage anzeigen Komische Fischeier oder sowas  - (Pflanzen, Aquarium)

3 Antworten

Hallo,

Fischlaich ist das mit Sicherheit nicht, denn der ist nicht schleimig - sondern das wären tatsächlich erkennbar kleine Kügelchen.

Mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich um einen sogenannten Bakterienrasen. Dieser kann sich im neuen AQ bilden durch Bakterienstämme, die sich an Gegenständen und/oder Pflanzen befinden.Diese Bakterien sterben im Wasser ab, bilden so eine weiße watteartige, schleimige Schicht und müssen ersteinmal "abgebaut" werden.

Sobald sich die wichtigen nützlichen nitrifizierenden Bakterien im AQ (im Filtermaterial und eben an der Dekor und den Pflanzen - also überall, wo es "Substrat" git) gebildet haben, sorgen diese dafür, dass die abgestorbenen Bakterien "verarbeitet" werden. Es ist nichts Schlimmes, sieht nur unschön aus und ist eben ein deutliches Anzeichen dafür, dass die Einlaufzeit noch nicht ordnungsgemäß abgeschlossen ist - kann ja auch noch gar nicht sein.

Es könnte sich aber auch um Schneckenlaich handeln, leider ist das Foto nicht so sehr scharf. Wenn du aber schreibst, dass du die Pflanzen mehrfach gründlich ausgewaschen hast, ist das eher unwahrscheinlich - aber "nicht ist unmöglich".

Also keine Panik - alles völlig natürlich und kein Grund zum Eingreifen.

Gutes Gelingen

Daniela

Das sind wahrscheinlich Schnecken Eier und die Schleppt man sich sehr schnell ein mit neuen Pflanzen. Füttere die neuen fische(wenn du sie einsetzt) nicht zu viel sonst hast du ne richtige Schneckenplage und das ist nicht grade schön :D
Also viel ervolk mit deinem neuen aqua.

Hi, vielleicht Schneckeneier?

Was möchtest Du wissen?