Was ist besser: natürliches Leder oder Kunstleder?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Besser für wen? Für die Tiere, die ihre Haut behalten wollen, ist Kunstleder natürlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haneluja
27.07.2016, 23:36

Wenn die Rinder geschlachtet werden für Fleischkonsum ist ihnen egal was mit ihrer Haut geschieht. Oder werden Tiere nur wegen dem Leder getötet? Ich rede nicht von Schlangenleder oder so einem Müll...

0
Kommentar von ApfelTea
27.07.2016, 23:51

Klar werden Tiere nur deswegen getötet. Sehr viele sogar :/ musst nur mal googeln, dann kannst du dich schlau machen. Es hat schon seinen Grund, weshalb auf Kleidung und Taschen nur "Leder" und nicht "Hundeleder" oder sowas steht. würde sich nicht gut verkaufen

0
Kommentar von ApfelTea
31.07.2016, 11:21

Wie gesagt, es werden sehr wohl Tiere dafür getötet. Auf dem Markt sind etliche Produkte aus Leder, von verschiedenen Tieren. Das ist nicht alles aus Rind oder Schwein

0

Ganz klare Antwort: Qualitativ hochwertiges Echtleder  ist besser! Zuerst: Kein Tier wird gehalten oder geschlachtet um daraus Leder zu erzeugen, denn die Rohhaut hat nahezu keinen Wert. Für eine Rohhaut von der Kuh mit fast 5 Quadratmetern gibt es gerade mal 10 EUR! Das teure ist die Gerbung und Zurichtung des Leders.

Echtleder ist wie eine zweite Haut antmungsaktiv, in Kunstleder ist man wie in einem Plastiksack. Die Biegebeanspruchung bei Schuhen halten Echtleder ein Vielfaches länger aus als Kunstleder (bei richtiger Pflege). Man hat früher sogar Antriebsriemen aus Leder hergestellt.

Leder schützt den Motorradfahrer, wenn dafür geeignete Rindleder verwendet werden schon seit über 100 Jahren.

Weitere Infos gibt es hier:

https://www.leder-wagner.de/blog/leder-ein-ganz-besonderes-naturprodukt

usw. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal was diese möchtegern Moralisten sagen, Echt Leder ist allemal viel besser, da wo Fleisch anfählt, fällt auch Leder an, als Apfall Produkt, und nicht nur wegen der Haut, sonst machts ja kein Sinn, Leder ist in Habtik, Etik, Geschmeidigkeit, Strapazierfähigkeit, Atmungsaktiv, Pflegeleicht, robust, langlebig, dürch gute Pflege, Sinnlichkeit, Funkion, Schutz (bester Schutz), Einsetzbarkeit, Abribfestigkeit, bei dem immer weit vorne, als andere Künstliche Materialien, Anschmigsammkeit, Dehnfestigkeit, usw. es gibt da und hier, auch bei Kunstleder Billige Quallitäten und gute und bei Leder auch, so wie bei all denn anderen Materialien, aber die gesammte natürliche Beschaffenheit des Leders in guter Qualli ist und bleibt immer ungeschlagen, und hinterlässt nicht so ein Müllberg wie andere PVC, ect. Stoffe die, die Umwelt immer noch erheblich schädigen, ich spräche  nicht von Indien, wo das Leder Billigst in unmenschlichsten Gesundheitlichsten zuständen gegerbt wird, dieses Billige Leder das Chrom 4 oder mehr hat, kommt bei unser Norm somit garnicht erst rein, warscheinlich aber im geringerin illegalen Maße? aber jeder hat seinen eigenen selbständigen Kopf um von sich aus zu entscheiden, was das richtige ist, das richtige zu tragen oder zu kaufen, und nicht sich alles ausreden zu lassen und mann alles abgeraten zu bekommen dürch dieses Vegan Sekten geheule es sei alles schlecht und grausamm, wie bei Pelz ? da gibs auch immer Unterschiede, die man auch nicht immer nur schlecht hallten muss, Kurz Echt Leder ist, wenn in guter und im kauf nehmend etwas teurer Qualli einfach besser und Effektiver als dieses Plastikzeugs von heute;-)))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leder ist wertiger & haltbarer, Kunstleder die schmerzlosere und nicht so trageangenehme Variante.

Ausnahme: Alcantara, also künstliches Wildleder. Das ist ganz okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwitzehintern gibt es eher bei Kunst-, als Naturleder, wenn Sitzmöbel damit bezogen sind.

Echtleder kann Feuchtigkeit aufnehmen, Kunstleder nicht. Das gilt für alle Verwendungsarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser für die Tiere Kunstleder, besser fürs Gefühl Echtleder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere "besser".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haneluja
27.07.2016, 23:35

in höherem Maße gut

0

Da ist nichts besser als das andere bei beidem gibst Pros und Kontras

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?