Was ist besser, Leder oder kunstleder?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt heutzutage sehr gut gemachte Teile aus Kunstleder die von echtem Leder fast nicht zu unterscheiden sind. Ich selbst trage einen Kunstledermantel mit herausnehmbaren Innenfutter,der also somit auch im Herbst/Winter tragbar ist ohne zu frieren und auch einen Nässeschutz bietet - was bei Echtleder nicht empfehlenswert ist.- Zudem kann man Kunstleder in der Maschine bei 30 Grad waschen im Gegensatz zu Echtleder, daß einer Lederreinigung bedarf und nicht gerade billlig ist. Kommt eben auch auf den Verwendungsbereich an in dem es getragen/benutzt wird!? Also Besser oder Schlechter? Schwere Frage! Echtleder: Edler,Teuerer,größerer und kostenintensiverer Pflegeaufwand. Kunstleder: Billiger, Pflegeleichter, Wasserabweisend.

Ich denke Echtleder ist, wie man der mehrheit entnehmen kann wesendlich besser, und hat eben ne menge Vorteile, was Kunstleder eben nie leisten kann und wird. allerdings ist es ja immer geschmack und Ansichtssache und sollang manche ihre gute kunstleder Winterjacke oder so gut behandeln kann auc hein solches Klstk. gut Lange hallten:)

0

Natürlich Leder, es ist angenehmer und wärmer bei der Kleidung, doch es ist auch teurer und braucht mehr Pflege.

Echtes leder ist zwar teuer aber besser, viel bessere qualitåt. Kunstleder sieht meistens nicht schön aus. Und je nach dem wo man damit dran kommen, geht es auch schnell kaputt. Es lohnt sich auf jeden fall echtes leder zu kaufen!!!

Kunstleder ist wasserabweisend. Leider kann man Kunstleder nicht waschen und meist hat Kunstlederkleidung synthetisches Futter. Schweißgeruch? Leder ist, wenn es ein gutes Leder ist haltbarer. Es ist atmungsaktiv und unter Umständen kann man es, wenn mal sich an gewisse Regeln hält, waschen.

Echtes Leder ist besser. Es ist ein Naturprodukt und somit Atmungsaktiv und hält warm.

Kunstleder ist wie Plastik, man schwitzt darin und es wärmt nicht.

Und Leder Lohnt sich wen man es weiß, für die Umweld weil es ein weinigeren mühlberg hinterlässt und meist alles dran verwendendet und weiterverarbeitet wird:)

0

leder ist qualitativ besser aber viiiel teurer!!

Leder, natürlich! Jedoch musst du es pflegen und es hat seinen Preis :)

Und man hat viel länger was von, pflegen ist kein aufwand es sollte auch spass machen und von preiß, da weiß man nach näheren Information das es gutes Leder ist.

0

Kunstleder:

Vorteile:

günstig

Nachteile:

geht schnell kaputt, sieht oft sehr künstlich aus

Leder:

Vorteile:

sieht gut aus, hält lange

Nachteile:

ist schwerer, ist teuer

du meinst ist schwerer für das geldportmonea, das selbst auch überw. aus leder ist:) aber man hat was von sehr sher lange von, danke für die kurze Auflistung:)

0

Kunstleder ist gesünder - jedenfalls für die Kühe.

Junge oder mädel, ähm aber divinitiv nicht, für die Umwelt, für kunststoffe sind schon viele Menschen und Tiere gestorben und es hört auch nicht bis heute auf.

0

Was möchtest Du wissen?