Was ist besser Fachhochschulabschluss oder das Abitur?

8 Antworten

Um an einer Fachhochschule zu studieren brauchst Du Abitur (zumindest Fachabi). Also ist der FH-Abschluss der höherwertige. - Oder nicht? (die anderen Antworten verwundern mich gerade)

hast du jetzt auch Spice geraucht?????

0
@WilliWinzig

Offenbar - ist es denn nicht so? grübel - Bin nun wirklich verwirrt! =( Vielleicht sollte ich mal Kräuter rauchen, damit die Verwirrung verschwindet. :-)

.

Ok, Realschulabschluss oder Meister reicht offenbar aus. rotwerd

http://de.wikipedia.org/wiki/Fachhochschule#Voraussetzungen

0
@WilliWinzig

sorry.....natürlich ist der Fachhochschulabschluß mehr wert wie einfaches Abitur

0

Kaum vergleichbar, wenn du mich fragst...Fachhochschulabschluss heißt, du kannst einen Beruf ausüben, während Abitur erst mal nur die Hochschulreife ist und du noch eine Ausbildung irgendwelcher Art machen musst, bevor du richtig arbeiten gehen kannst. Falls du die Fachhochschulreife meintest: das Abitur ist da besser, da du sowohl auf Unis als auch auf Fachhochschulen studieren kannst. Du hast also mehr Auswahl.

Das Abitur ist der höchste s c h u l i s c h e Bildungsabschluß in Dtl. Die Fachhochschulreife ist der zweithöchste schulische Bildungsabschluß. Beides sind Abschlüsse der Oberschulstufe. Beide Abschlüsse berechtigen zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule. Wenn man die Fachhochschule erfolgreich beendet hat, bekommt man den Fachhochschulabschluß in Form eines akademischen Grades Bachelor, Dipl. (FH) oder Master. Der Fachhochschulabschluß ist ein Abschluß der Hochschulstufe. Also ist der Fachhochschulabschluß wesentlich mehr wert, als das Abitur. Genauer gesagt Bachelor = Abi + 5400 h, Dipl. (FH)= Abi + 7200 h und Master = Abi + 9000h.

Radiosprecher....welche ausbildung?

meine frage is ...wie oben schon beschrieben die ragfe...was ich für eine ausbildung bräuchte um radiosprecher zu werden..

Danke im vorraus für hilfreiche antworten.

...zur Frage

Wird der Abitur-Schnitt wirklich besser?

Hey Leute!

Ich hab mal eine Frage: Stimmt es, dass mit jedem Semester nach dem Abitur der Schnitt um 0.1 besser wird? Also das jemand mit einem 2.6er Schnitt nach 6 Semestern einen Schnitt von 2.0 hat?

JTR

...zur Frage

Braucht man um selbstständig zu werdnen eine kaufmännische Ausbildung?

Hallo, folgenge Frage: Ein Kumpel von mir hat (seiner Meinung nach) eine Super-Geschäftsidee. Er will sich selbstständig machen, hab aber keine kaufmännische Ausbildung. Die einen sagen, dass er es nicht darf (sich selbstständig machen) die anderen sagen, dass um sich in Deutschland selbstständig zu machen, braucht man nicht mal einen Hauptschulabschluss, man braucht nur Startkapital und einen Finanzberater der das ganze "kaufmännische" regelt.

Wie ist est nun eigentlich??

...zur Frage

Was ist besser Ausbildung oder Abitur?

Hallo zusammen!!!

Es ist zurzeit in eine schwierige Zeit!Es sind bald Abschlussprüfungen und was ist jetzt besser? Eine Ausbildung?Oder Fachgymnasium un dann Abitur? Hilfe die Entscheidung fällt schwer!!!

Bitte um schnelle antworten!!! Danke

...zur Frage

Hochschulreife und Abitur - Unterschied?

Was ist besser und was wird mehr bevorzugt von Universitäten? Oder sind das doch die selben Dinge?

...zur Frage

Duales Studium mit schlechtem Abitur?

Kann man auch ein duales Studium mit schlechtem Abitur machen, denn viele Unternehmen setzen ein Abitur 2,4 und besser vorraus. Hat man mit schlechterem Abitur überhaupt eine Chance, dort genommen zu werden? Gibt es auch Unternehmen, bei denen gutes Abitur nicht Vorraussetzung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?