Was ist besser ein Auslandsjahr oder ein Pilotenschein (PPL)?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Auslandsjahr 100%
Pilotenschein 0%

8 Antworten

Auslandsjahr

Ein Auslandsjahr ist immer besser, weil Du einem potenziellen Arbeitgeber beweist, dass Du bildungsfähig bist und in der Lage, Dich in einer fremden Situation zurechtzufinden. 

So etwas macht sich im Lebenslauf immer gut. Ob Du mal Schauspieler oder Pilot wirst, steht ja noch gar nicht fest. Vielleicht endest Du auch auf einem Bürostuhl in einer ganz normalen Firma. 

Aber klare Sache: Von einem Auslandsaufenthalt kannst Du nur profitieren; er erweitert Deinen Horizont und vermittelt Dir eine andere Sichtweise eines Landes, eine Sache, die gerade jetzt in der Diskussion um Flüchtlinge oder Ausländer allgemein Vorurteile abbauen hilft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als Schauspieler wäre es von Vorteil Englisch zu können aber ein Pilotenschein hilft nichts, als Pilot musst du sowohl Englisch können wie auch einen Pilotenschein besitzen. Also Englisch lernen musst du so oder so, deshalb ist das Auslandsjahr von Vorteil. Ausserdem kannst du da drüben (also in Amerika) ja auch Arbeiten und etwas Geld verdienen das du wenn du zurück bist vielleicht den Pilotenschein selber zahlen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auslandsjahr

Wie wäre es denn mit einem Auslandsjahr in den Vereinigten Staaten und dort den Pilotenschein machen? Der ist dort drüben WESENTLICH billiger. Umschreibung ist zwar danach hier in Deutschland etwas Bürokratie, aber z.B. selbst die Lufthansa bildet in USA zum PPL aus und lässt dann umschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein nächstes Ziel sollte erstmal ein gutes Abitur sein..

danach kannst du weiter überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulgrosse
05.09.2016, 21:15

ja aber da hilft auch wieder ein Auslandsjahr :)

0
Kommentar von Hardware02
06.09.2016, 07:26

Stell dir mal vor, es gibt Leute, die planen nicht alles nacheinander, sondern machen Dinge parallel. 

0

Auslandsjahr würde mich mehr reizen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides gut und beides hilfreich für die Zukunft. Die Entscheidung musst du alleine treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auslandsjahr

Wie wäre es mit einer Alternative - Auslandsjahr machen und später den Segelflugschein?
Der ist wesentlich günstiger, und die Theorie lernst du genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann ja sein das du denn Pilotenschein nicht schaffst und dann hättest du gerne ein Auslandsjahr gemacht aber es ist zu spät
Aus eigener Erfahrung: Auslandsjahr ist mega geil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?