Was ist besser 12 gb. ddr2 oder 8gb. ddr3?

2 Antworten

Kommt darauf an, was Du vorhast!

Die DDR3s ist natürlich die neue, (unmerkbar) schnellere Version. Aber die bringt Dir auch nichts, wenn Dein Arbeitsspeicher ausgelastet ist - daher ist mehr Speicher besser!

Und wichtig ist: Guten Markenspeicher einbauen - sonst gibt es Fehler und/oder Bluescreens.

Ich rate Dir zu 16 GB DDR2-RAM - oder 3. Wie Du magst. Ich arbeite täglich an PCs und merke da keinen Unterschied! Nur, ob 8 GB oder 16 GB verbaut sind.

ja ich glaube das merkt man auch erst wenn man so richtig "anspruchvolle" programme laufen hat...danke

0

das kommt auf Mainboard an, wenn dein Mainboard kein DDR3 unterstützt, dann nützen dir die Ram Riegel nix. Ansonsten sind natürlich die 8 gb DDR3 natürlich besser.

Was möchtest Du wissen?