Was ist anstrengender? Ausbildung oder Schule?

13 Antworten

10. Klasse Realschule wird viel weniger anstrengend sein. 

Ich habe in der 11. im Gymi (Baden Württemberg) 4 mal Nachmittagsunterricht, viele Klausuren, überhaupt NULL Zeit für Freunde und Langeweile und stehe 24/7 unter Stress, da ALLES in mein Abi reinzählt. Vielleicht kann man das mit einer Ausbildung vergleichen, aber vielleicht ist eine Ausbildung auch ein bisschen weniger anstrengend. 

Meine Schwester hatte in der 10. in der Realschule so viel Freizeit wie ich nicht einmal in der fünften hatte

kommt auch auf deinen betrieb und die berufsschule an, sowie auch darauf ob dir deine arbeit wirklich spaß macht oder nicht. pauschal gesagt ist die 10te klasse aber nen herbstspaziergang mit anschließender heißer schokolade im vergleich zur ausbildung. es sei denn gewisse (oben genannte) faktoren sind alle positiv für dich, dann is die ausbildung himmlisch ;)

Also ich finde beides klasse. Man lernt übrigens nie aus im Leben - irgendwas Neues kommt immer und das ist auch gut so. Allerdings - um eine Bankkaufmann-Lehre zu machen, solltest Du mind. einen Realabschluß haben

Vertriebsorientierter Bankkaufmann mit Realschule?

Ich strebe eine Ausbildung zum Vertriebsorientiertem Bankkaufmann an. Kann ich diese Ausbildung mit der Mittleren Reife(also Realschulabschluss) machen ?

...zur Frage

Wie viel verdient ein bankkaufmann?

Ich habe ein real Schul Abschluss und mache gerade mein Fach-abi.ich habe paar Fragen.

1.wie viel verdient man nach der Ausbildung

2. Stimmt dass das man nach der Ausbildung noch ein Studium machen kann ?und wenn ja wie lange dauert dass Studium , und welches ist dass

3.Ist dass Einstiegsgehalt höher mit Studium?und gibt es noch andere Weiterbildungen um mehr zu verdienen ?

...zur Frage

Was nach Realschule? Fachabi?

Was macht man nach der Realschule Klasse 10 wenn man keine Ausbildung macht, die alternative ist doch Fachabitur / Abitur oder ?

...zur Frage

Fernstudiengang bei der Sparkasse

Hallo,

ich bin 16 Jahre alt und besuche zur Zeit die 10. Klasse einer Realschule, die ich im Sommer mit einem erweiterten Sekundarabschluss I abschließen werde. Danach werde ich eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse beginnen. Während der Ausbildung schreiben wir auch Studienbriefe, die sich auf ein Fernstudium beziehen. Meine Frage ist jetzt, ob ich dort ebenfalls teilnehmen kann, da ich ja nur einen erw. Sek.I besitze.

Freundliche Grüße Huhu97

...zur Frage

Bis zu welchem Alter kann man eine Ausbildung zur Bankkaufmann machen?

Ist es möglich, mit 26 Jahren noch eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu machen? Mein Cousin hat sich bei der Berufswahl geirrt und möchte noch einmal neu anfangen. Wie gut sind seine Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Vergleich zu jüngeren Schulabgängern?

...zur Frage

Ausbildung oder 10 Klasse wiederholen?

Hallo ich bin in der 10 Klasse der Realschule und habe einen Notendurchschnitt von 3,4 (Deutsch: 5 Mathe : 4 und Englisch : 4) und frage ob ich eine Ausbildung machen soll oder die 10 Klasse der Realschule wiederholen sollte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?