was ist abi eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Abitur ist der Schulabschluß im Gymnasium, der zur Aufnahme eines Studiums berechtigt.

Das Abi ist eine gute vorraussetzung für eine Ausbildung jeh besser deine Schulbildung deso besser die Ausbildung oder das was man studieren will

Das Abi ermöglicht dir den Zugang zu einer (hoffentlich) hochwertigen Ausbildung an einer Universität.

Dafür ist die Voraussetzung eine gute Allgemeinbildung und die soll man in der Oberstufe erhalten.

Du verbreiterst auf dem weg zum Abi Dein Wissen einfach ganz erheblich. So dass Du mit dem Abi später alles studieren kannst, alle Berufe, die es gibt.

Abitur macht man in der Schule (gymansium), und diese schließt man mit dem Abitur ab. Manchmal wird auch die Abiturprüfung als Abi bezeichnet.

"abi" ist lateinisch und bedeutet "geh weg!" is wirklich so^^ es ist sozusagen ein Nachweis, dass du geistig was draufhast. Mit vielen Klausuren usw verbunden.

mineralixx 02.10.2010, 22:18

"abi" nicht, sondern abire = weggehen.

0
nikoeris 02.10.2010, 22:20
@mineralixx

nein! Ich habe seit über 5 Jahren Latein, und schon in der 6. Klasse habe ich gelernt, wie man einen Imperativ bildet....... abi ist der Imperativ zu abire. Soviel dazu.

0

abitur ist ein schulabschluss, so wie realschulabschluss und hauptschulabschluss eben auch

Was möchtest Du wissen?