Was heißt wörtlich "viewer discretion is advised"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

zu Beginn vieler englischsprachiger Filme, Fernsehberichte oder Internetinhalte sieht man häufig den Warnhinweis “graphic content – viewer discretion is advised�?.

Diese Formulierung lässt sich nicht wörtlich übersetzen. Sie wird verwendet, um anzuzeigen, dass die zu sehenden Inhalte nicht für alle Zuschauer geeignet sind.

Das Wort “discretion�? hat im Englischen zwei Bedeutungen: Neben Diskretion, Zurückhaltung oder Verschwiegenheit besitzt das Wort auch die Bedeutung von Ermessen.

“It is within your discretion�? kann man demnach mit “Es liegt in deinem/ihrem Ermessen�? übersetzen.

(dev.der-englisch-blog.de/2008/09/06/graphic-content-viewer-discretion-is-advised/)

discretion hießt neben Diskretion auch Vorsicht, Ermessen, Belieben.
Diskretion wird auch oft mit confidentiality übersetzt.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt nichts anderes als:

Wir warnen Sie: Es könnte sein, dass Sie vom Inhalt diese Films schockiert werden, der Film ist auf gar keinen Fall für Kinder geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuschauer - Diskretion (wird ) empfohlen. Viewer: Betrachte/Zuschauer Discretion: Diskretion Is: ist ( im Zusammenhang... ist zu...wird ) Advised Empfohlen ( empfehlenswert, ist zu empfehlen, wird empfohlen, wird (nahegelegt)) Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
30.06.2014, 17:13

Nicht "Diskretion" ist hier der Sinn von "discretion", sondern etwa "freies Ermessen" = Entscheiden Sie selbst, ob.."

1

Was möchtest Du wissen?