Was heißt Trägheit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eigenschaft jeder masse, ihren bewegungszustand beizubehalten, solange keinen äußere kraft einwirk ,die diesen zustand ändert ;beharrungsvermögen.

geht doch nix über nen deutsch duden auf em ipod

0

Im physikalischen Sinne, dass ein Körper mit einer hohen Masse mehr Energie aufbringen muss, sich in Bewegung zu setzen oder zu "bremsen", als einer mit einer kleineren Masse.

wenn du mit dem auto gegen die wand fährst bewegst du dich immer noch nach vorne, wenn dann kein airbag da ist schlägt dein kopf auf dem lenkrad auf

Wenn ein Körper in Bewegung ist, dann will er auch in Bewegung bleiben. Wenn ein Körper im Stillstand ist, dann will er auch still bleiben. =physikalisch

Sonst nichts anderes als Müde, kaputt, schläfrig

Das vermögen sich Bewegungsimpulsen zu widersetzen...

Eben gerade nicht! Wenn du einem Körper einen Impuls von 1Hy zufügst, hat er nachher mehr Impuls, und zwar genau 1Hy mehr. Wegen p = m * v ist bei einem schwereren Körper aber die Geschwindigkeitszunahme kleiner.

0

Was möchtest Du wissen?