Was heißt Topologie (Thema Netzwerke)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit der Topologie meint man wie das Netzwerk aufgebaut ist. Also welches Gerät wo sitzt und was macht. In der "Topologie" sitzt mein Router ganz oben denn er ist das Verbindungsglied zum Internet. Dahinter hängen einzelne Rechner. In komplizierteren Netzwerken wie bei mir auch gibt es dann noch einen 2. Router welcher hinter dem eigentlichen Router ist und ein eigenes Teilnetzwerk bildet was vom Netzwerk nicht erreicht werden kann!

Hier findest du ein Bild wie sowas aussehen könnte: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ad/Netzwerktopologie_Baum.PNG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht bei der Topologie um die Frage, welcher Knoten auf welche Art von Weg mit welchen anderen Knoten verbunden ist.

Bei der (zeichnerischen) Darstellung kommt es nicht darauf an, in welcher Richtung und Entfernung der andere Knoten jeweils liegt. (Das berücksichtigt man durch entsprechende Parameter des Verbindungsweges.)

Ein Beispiel: Eine Echo-Meldung des SNMP (Simple Network Management Protocol) lässt Rückschlüsse darauf zu, wie viele Hops (Sprünge) gemacht wurden, um bis zum entfernten Computer zu kommen. Das ist die "topologische Entfernung" zum entfernten Computer, oder die "topologische Länge" des Weges. Sie hat nichts mit der physischen Entfernung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort kommt aus dem Griechischen. topos = Ort, Platz, Stelle. logie leitet sich von logos (=Wort) ab und bedeutet so etwa Wissenschaft, Kunde, Kenntnis. Mit Topologie beschreibt man die Verteilung in einem Netzwerk, zumindest wenn es um Netzwerke geht. Der Begriff wird aber auch in anderen Zusammenhängen gebraucht, z. B. auch in der Geographie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Art des Netzwerkes - Stern, Ring usw.

 - (Internet, Netzwerk, Router)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?