Was heißt 'Lautgestalt'?

3 Antworten

du sollst das Gedicht laut lesen, mehrmals, und dabei auf die Laute (hörbare Sprachbestandteile) achten, bzw., welche Gestalt (Rhythmus, Melodie, Regelmäßigkeiten, Häufungen, Auffälligkeiten... - wie das also klingt) sie formen, und dann vielleicht auch in Bezug zum Inhalt setzen.

Ein wunderschönes Gedicht - aber, ergänzend zu den anderen Empfehlungen, die ich nur unterschreiben kann, achte auf die Pausen, wenn ein Schauspieler dieses Gedicht vorgetragen würde, würde er sehr viele Pausen machen.

In einem Buche blätternd, (Pause) fand (Pause)

Ich eine Rose (Pause) welk, (Pause) zerdrückt, (Pause)

Und weiß auch nicht mehr, (Pause) wessen Hand (Pause)

sie einst (Pause) für mich (Pause) gepflückt. (Pause)

Ach, (Pause) mehr und mehr im Abendhauch (kleine Pause)

Verweht Erinnerung; (Pause) bald zerstiebt (Pause)

Mein (Pause) Erdenlos, (Pause) dann weiß ich auch (Pause)

Nicht mehr, (Pause) wer mich geliebt.

Erst die Pausen unterstreichen den fast meditativen, nachdenklichen, nachsinnenden Charakter des Gedichts.

Es geht um den Klang des Gedichtes, vor allem durch ungewöhnliche oder auffällige Häufung von Lauten. Im Deutschen ist e der häufigste Vokal. Wenn ein Text, speziell ein Gedicht hauptsächlich dunkle Vokale enthält (o und u) hat es eine andere Lautgestalt, als wenn der Vokal a vorherrscht. Manchmal sind aber auch Konsonanten besonders auffällig.

Muss man in Deutsch in BW im Abitur das Thema "Gedichtinterpretation" wählen?

Hallo Community! Ich hatte neulich eine Klassenarbeit zum Gedicht "Sommersonntag in der Stadt" geschrieben. Ich hatte das Gedicht zwar falsch verstanden, jedoch hab ich es z.T. dann auch richtig interpretiert, aber schlecht analysiert. Ich hatte eine 4+. Mein Freund, der sich genau das gleiche wie ich gedacht hatte, konnte seine Interpretation erkennbar formulieren bekam aber ein 5-6. Jetzt meine Frage: Ist es nötig im Abitur in Deutsch (in BW) das Thema Gedichtinterpretation zu nehmen. Das war bis jetzt meine schlechteste Arbeit in Deutsch deswegen. Mfg zuchini

...zur Frage

Wie heißt das Gedicht von Strittmatter genau?

Wie heißt das Gedicht von Eva Strittmatter genau? Ich erinnere nur" man badet nicht zweimal im selben Fluß."....... irgendwann später heißt es dann sinngemäß auch .... "will, was ich muß". Falls jemand das Gedicht kennt und weiß, in welchem ihrer Gedichtbände es steht; ISDN_Nummer wäre optimal.

...zur Frage

Johann Wolfgang von Goehte "der Rattenfänger"

Hey Community,

bräuchte mal eure Hilfe.

Und zwar muss ich für die Schule eine Art Referat machen, in der ich etwas über Johann Wolfgang von Goethe und seine Epoche bzw. da er ja in mehreren Epochen gelebt hat, über die in der das Gedicht "Der Rattenfänger" geschrieben wurde, erzählen muss. Weils eben kein richtigiges Referat sein soll, muss ich eine Art Unterrichtsstunde gestalten, zwar keine ganze aber trotzdem immerhin noch 20 Minuten.^^ Jetzt weiß ich nicht genau wie ich meine Mitschüler einbringen soll, habt ihr da ein paar Ideen? Ich dachte jetzt zB das ich das Gedicht verteile, es von jemandem vorlesen lasse und das sie das denn interpretieren. Hm, aber ich ein bißchen wenig und Einfallslos. 

Und zum nächsten Problem, hat jemand zufällig eine Interpretation von diesem Gedicht oder kennt jemand eine Page, wo ich eine finde? Ich blicke bei diesem Gedicht übrhaupt nicht durch und finde wirklich nur s******.   

Bin echt auf eure Hilfe angewiesen und nicht das ihr es falsch versteht, ich möchte nicht das ihr mien Refrerat macht, ich brauche nur ein paar Ideen und evt. eine Interpretation.

Danke schonmal im Vorraus!

MfG  

...zur Frage

Schluss einer Gedichtinterpretation?

Hallo, ich soll in Deutsch eine Gedicht- Interpretation schreiben. Das Gedicht heißt Wenn jeder eine Blume pflanzte von Peter Härtling. Könnte mir einer beim Schluss helfen? Ich habe echt kein Plan wie man einen Schluss schreibt. Wäre echt nett.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?