Was heißt es wenn eine Katze am Auge Blut hat?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ist das tatsächlich Blut - oder tränen ihr die Augen? Die Tränenflüssigkeit bei der Katze ist leicht rötlich gefärbt, wenn die Augen also stark tränen kommt es dann zu rötlichen Verfärbungen ums Auge herum.

Ob es sich nun um Blut oder Tränenflüssigkeit handelt - eine Augenverletzung sollte nicht unbehandelt bleiben - deshalb solltet ihr spätestens morgen zum Tierarzt!

October

wenn es fremdes blut ist hat er sich gefetzt. wenn es eigenes blut ist hat er entweder ne kleien wunde neben dem auge oder ne verletzung am auge. zumindest letzteres gehört sofort zum arzt

Die Katze (der Kater) könnte mit einer anderen Katze gekämpft haben und dabei eine Tatze abgekriegt haben. Normalerweise ist das harmlos und kommt öfter vor, aber die Katze sollte natürlich geimpft sein und wenn der Kratzer schlimmer ist, sollte er desinfiziert werden.

Was möchtest Du wissen?