was heißt bei einem rezept, die zerlassene butter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frische Butter bei geringer Hitze schmelzen lassen, (für ein Laie besten im Wasserbad) abschäumen, ohne Bodensatz in Butterpfännchen gießen (Nur das Flüssige Teil Benützen) den Rest Für sonstiges Benutzen

Das ist natürlich die perfekte Vorgehensweise!!! Aber lediglich sanft schmelzen lassen bei niedriger Temperatur, wird NewDanceFloor sicher ebenso zu einem akzeptablen Crêpe verhelfen :-) - mal so zum Anfang .....

Also NewDanceFloor bleib dabei stehen und sieh zu, wie sich die Butter verflüssigt - so muss es sein.

1

Eigentlich sollte eine zerlassene Butter doch gar nicht so doll schäumen? Ich kenn das Abschöpfen des Schaumes nur vom Klären des Butters.

0

Ja genau geschmolzen bzw. flüssige Butter. Achtung beim erwärmen der Butter nicht zu heiss werden lassen sonst wird diese schwarz.

ja, zerlassen heißt, dass du diese butter in einem topf warm machst und sie dann flüssig ist.

Im Topf erhitzen ,bis sie flüssig ist

Was möchtest Du wissen?