Was heißt "Alles hat einen Sinn" übersetzt auf Latein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

IN OMNIBUS SENSUS (EST)

In allem (ist) Sinn

Das wäre wohl einer in Latein geprägten Redewenung am nächsten.
Sinn haben oder gar machen, - das kennt der Lateiner überhaupt nicht.
Der Singular wird in dem Zusammenhang nicht genutzt, sonder immer Neutrum Plural (Omnia vicit amor).

In vielen Sinnsprüchen wird das EST mit Absicht weggelassen, wie im Deutschen ja manchmal auch. (Das Leben ein Traum)

OHNE GEWÄHR!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omnia momentum habent.

Da ich gelesen habe, dass du dir den Spruch eventuell sogar tattowieren lassen möchtest, habe ich mir die Mühe gemacht nachzuschlagen, ob meine Übersetzung im Lateinischen gängig ist und siehe da:

https://books.google.de/books?id=uNOLTFNl2_IC&pg=PA58&lpg=PA58&dq=omnia+momentum+habent&source=bl&ots=sQQOawHRlU&sig=vM8ETCNSgkojsO08paRXkWu8twc&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiQ68Xet_LRAhVIOJoKHe0nAm0Q6AEISDAI#v=onepage&q=omnia%20momentum%20habent&f=false

"Quae omnia quo majus saepe in emendando momentum habent [...]"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?