Was hat meine Farbmaus?

3 Antworten

hallo schlaumeier,

auf den ersten moment hätte ich auch an einen schlaganfall getippt, aber dann würde merry sich nicht so schnell wieder erholen, oder es würden andere lähmungserscheinungen auftreten.

eine infektion könnte die kleinen augen erklären (bindehautentzündung - wie sehen die lider aus?), aber dann müsste merry auch müde und apathischer sein, statt klettern. auch das orientierungslose herumlaufen spricht dagegen, meistens eher in eine ecke verkriechen und viel schlafen bzw ausruhen. und der plötzliche gewichstverlust spricht dagegen, wenn es nur ein tag gewesen wäre.

daher ist es vielleicht besser, mit merry zum tierarzt zu gehen? nicht, dass es etwas ansteckendes sein sollte (zum schutz der anderen damen).

hoffentlich gehts ihr bald besser.

lg, porre

Wenn dir irgendwas am Verhalten deiner Tiere seltsam vorkommt, lieber einmal zu viel zum Tierarzt. Du könntest dort auch erstmal anrufen und dich "beraten" lassen, aber wahrscheinlich würde der Arzt sich die Nase auch mal ansehen wollen. Du wirst hier wohl leider keine wirklich gute Antwort bekommen.

..da kann man hier wirklich nur mutmaßen. Evtl. ein innenliegender Tumor, der auf irgendwelche Nerven drückt? Oder sie hat sich beim Klettern verletzt (hast du ein Laufrad drin? Da passiert das öfter). Hoffe, sie bleibt dir noch ne Weile.

Was möchtest Du wissen?