Was haltet ihr von dog tags als schmuck und wer trägt welche?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

ich trag welche 66%
ich mag sie, trag aber keine 33%
ich trage keine und mag sie nicht 0%

4 Antworten

ich trag welche

Dog-Tags sind kein Schmuck - allerdings leider zu diesem verkommen (gab ja sogar schon Rasierklingen). Der Grund diese Kette zu tragen, sollte aus meiner Sicht mit einer anderen Einstellung einher gehen - nicht aus modischen Gründen.

Auf meiner Ausführung (self-made; mit Silencer), die seit 1993 um den Hals hängt, steht eine Telefonnummer für Notfälle, meine Blutgruppe, Religion, der Allergiehinweis etc. Dinge, die wichtig sind, wenn ich im Notfall nicht ansprechbar bin bzw. selbst medizinische Hilfe benötige und es dann u. U. um wichtige Minuten geht. Prinzipiell ist es einer originalen GE-Ausführung nachempfunden; oder einer SOS-Kette bzw. -Anhänger.

Und ja, meine militärische Ausführung habe ich ebenfalls noch, trage diese aber als "a. D." nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich mag sie, trag aber keine

Es muß - wie jeder Schmuck - zu der Person passen die es trägt, dann finde ich es schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReverseWolf
08.05.2016, 21:00

Sehr rationale Antwort :) Und zu welcher art von Personen passt es deiner meinung nach?

0
ich trag welche

Ich trage welche. Hab unterschiedliche Farben je nach Outfit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es beleidigend gegenüber jeder Ehre von Soldaten das es Menschen tragen die nie gedient haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReverseWolf
23.07.2016, 16:41

Ich wette das denkst du dann auch über die ehre von Minenarbeitern, wenn jemand jeans trägt aber nie unter Tage tätig war.

0
Kommentar von Numinos2
23.07.2016, 16:48

Wenn das Argument wenigstens festen Boden hätte.

0

Was möchtest Du wissen?