Was hält ein Notebook ohne Lüfter aus?

6 Antworten

Also ich kann jetzt nur aus Erfahrung reden, ich bezweifle, dass das überall so ist. Ich habe ein Notebook von Hp, envy x360 15" heißt das. Vor ca. einem Jahr habe ich mal versucht ein Spiel damit zu zocken. Nach ca. 20 Minuten und gefühlten 100db Lüftergeräuschen, hatte ich eine Minute lang einen Whitescreen, bevor das Notebook ausgegangen ist. Seitdem habe ich immer grüne Grafikfehler...

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Überhitzen? Nicht, wenn Hard- und Software ihre Arbeit machen. Muss die CPU heftig arbeiten und ihr wird dauerhaft warm, wird sie runtergetaktet, um eben eine Überhitzung zu vermeiden. Klar, dass die Kiste dann langsamer arbeitet.

Diese Geräte sind nicht für Zocker oder Videokünstler gemacht sondern für Leute, die unterwegs mit möglichst wenig Gewicht geräuschlos an ihren Texten und Tabellen arbeiten wollen.

Das kommt drauf an ob das Notebook zum Betrieb ohne Lüfter ausgelegt ist. Wenn ja dann passiert gar nichts.

Wenn es nicht dafür ausgelegt ist, dann kommt es zu einer Überhitzung und der Prozessor wird zunächst die Kernfrequenz drosseln und sich am Ende abschalten.

Wann wird es endlich ein bessere CPU geben da wo er überhaupt kein Lüfter und Wärmeleitpaste braucht?

Hallo.

Also die meisten herkümliche Computer Prozessor ist einfach furchbar, das er sich ständig überhitzen muss, und man mit Fette Lüfter reinmontieren muss, und dazu muss man auch Wärmeleitpaste rein schmieren. Und nun muss man dazu nach laufe der Jahre Wärmeleitpaste erneuern was aber auch Geld und Zeit kostet. Und das der PC oder Laptop immer beim Spielen so laut mit viel Temperatur lüften muss. Also mein erstes Laptop war natürlich der Toshiba, und als ich bei Need For Speed Underground 2 Spielen gemerkt habe, wie Laut der Laptop lüftet und wie warm der ist., somit habe ich mir gar nicht zugetraut viel zu lange zu spielen, und habe mir am liebsten meistens nur leichte Programme wo wenig CPU Leistung benutzt, und habe mir mit diese Laptop nicht viel zugetraut Aufwendigere Spiele oder Programme zu benutzen.

Jetzt meine frage: Wann wird es endlich ein Starkes Prozessor geben, da wo man kein Wärmeleitpaste und kein lüfter benutzen muss, und das er sich beim Aufwändige Spiele sich überhaupt nicht überhitzt. Weil ich mag lüfter und Wärmeleitpaste gar nicht.

...zur Frage

Wie Laptop-Lüfter reinigen, wenn man den Akku nicht entfernen kann?

Möchte mit einem Druckluft-Spray den Lüfter meines Laptops (ohne ihn aufzuschrauben, damit die Garantie nicht erlischt) reinigen. Das "Wie" habe ich dank Google & Co. erfahren. Nur wird in vielen Praxistipps darauf hingewiesen, zuerst nicht nur den Laptop auszuschalten, sondern auch den Akku zu entfernen.

Nun kann ich allerdings letzteren in meinem Modell nicht entfernen, ohne den Laptop aufzuschrauben (wenn überhaupt). Bin ich jetzt gezwungen, auf die Reinigung zu verzichten, bis das Notebook seit einem Jahr in meinem Besitz und die Garantie erloschen ist? Welcher Schaden kann entstehen, wenn ich mich davor nur erde, den Laptop ausschalte und ihn vom Netz nehme, ohne den Akku zu entfernen?

Außerdem: Reicht es, den Laptop auszuschalten oder soll er anschließend noch für ca. 30 Minuten ausgeschaltet gewesen sein?

...zur Frage

Notebook MSI GP60 2QE Leopard defekt?

Guten Tag, ich habe seit dem Oktober 2015 ein Notebook der Firma MSI.

(GP60 2QE Leopard) Plötzlich geht das Ding aber nicht mehr an.

Wenn ich den Power button betätige, leuchtet dieser erst blau für ne halbe Sekunde und dann dauerhaft orange. Der Lüfter fängt an zu drehen, wird jedoch dann schnell hörbar langsamer. Am Bild tut sich garnichts.

Nachdem ich dann ein paar reset Tipps aus dem Internet probiert habe (Stecker ab, Akku raus, Power button lange drücken etc) fuhr das Notebook plötzlich hoch und bootete Windows. Beim Stardbild stand jedoch sowas wie "Fehler beim Konfigurieren der Updates[..] wird rückgängig gemacht".

Danach war nix mehr. Also genau das gleiche Problem wieder wie oben beschrieben, nur dass ich es jetzt garnichtmehr resetten kann o.ä.

Habe das Teil schon offen gehabt und die BIOS Batterie für 15minuten abgeklemmt..

Keine Heilung in Sicht.

Jemand von euche eine Idee oder sowas schonmal gehabt?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?