Was genau meint Stimmprobe (Bewerbung Praktikumsplatz beim Radio)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das bedeutet sie wollen deine Stimme hören. Dazu besorgst du dir ein Mikrofon, das kostenlose Programm Audacity und nimmst mit einem freundlichen Lächeln eine Vorstellung deiner Person auf. Diese .mp3 schickst packst du mit in deine Bewerbungsunterlagen. Sie wollen hören ob deine Stimme angenehm und freundlich klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da man im Radio nichts als deine Stimme wahrnimmt und diese somit das Hauptaugenmerk ist wollen die natürlich hören wie sie klingt. Wenn du halt nur ein Handy zum Aufnehmen hast ist das etwas unvorteilhaft aber zur Not reicht eine solche aufgenommene Sprachdatei. Natürlich sollt eman sich da etwas Mühe geben, man kann zb ein ekurze Vorstellung von sich selber aufsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Deine Stimme sympathisch herüber kommt oder das man Dich nicht zu einem Vorstellungsgespräch einlädt, da Deine Stimme einfach nicht passt. Das nennt sich Vorabauswahl, daher die Stimmprobe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Radio ist die Stimme DAS Medium, du kannst klug sein wie Einstein und so schöne wie die Venus von Milo, aber wenn deine Stimme nicht taugt (zu hoch, zu tief, zu leise, zu laut , zu irgendetwas), dann bist du für das Radio ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vielleicht auch nicht gerade eine Vorstellung deiner selbst aufnehmen sondern mir ein spannendes aber irgendwie neutrales Thema aussuchen. Du könntest zum Beispiel das Wetter sprechen oder die Verkehrsmeldungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir auch ein Aufnahmegerät empfehlen. Vielleicht hat jemand in deinem Bekanntenkreis ein solches. Ansonsten gibt es sowas auch in Unis und Schulen auszuleihen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?