Was für eine Münze ist das? | alte deutsche Münze

Erste Seite - (Deutsch, Pferde, Wissen) Zweite Seite - (Deutsch, Pferde, Wissen)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der Link lässt sich zwar nicht öffnen und somit ist das Bild nicht vernünftig erkennbar, aber eine Münze ist das auf keinen Fall, sondern eine Medaille. Das Pferd ist seitenverkehrt zu dem aus Hannover, aber das ist auch der einzige Punkt, der an eine Münze erinnert. Vermutlich ist diese Medaille aus Messing, deutsche Münzen aus dem 19. Jahrhundert sind aber entweder aus Kupfer oder Silber.

vielen Dank für die Info :-)

0

Ich kenn mich zwar nicht richtig aus aber ich versuchs mal. Wenn man 'Mit Frohen Muth' in google bilder suche eingibt kommen solch ähnliche münzen. Bei manchen kann man ein Datum erkennen z.B. 1797. Zu dieser Zeit bestand das Heilige Römische Reich. Wenn man bei google übersetzer 'ietton' eingibt und auf sprache erkennen geht steht italenisch erkannt. Aber das sind nur schlussfolgerungen.

vielen Dank für die Auskunft. hat mir geholfen

0

Das ist ein Jeton / Rechenpfennig von Braunschweig-Lüneburg (Minerva-Jeton), in Erhaltung max. ss. Habe den Katalog gerade nicht greifbar, müsste aber ca. 1780 geprägt sein.

Die Münze ist keine, sondern ein Jeton, also eine Spielmünze, wenngleich möglicherweise alt.

danke :-)

0

Das ist ein Jeton. Mehr kann ich nicht sagen, da sich die Bilder nicht vergrößern lassen.

Was möchtest Du wissen?