Was finden Männer an Brüsten so toll?

16 Antworten

Kann's auch nicht verstehen, finde sie einfach nur toll.

Brüste haben eine Konsistenz, wie sie sonst an keinem anderen Körperteil der Frau zu finden ist. Sie sind butterweich, aber eben nicht schwabbelig wie banales Fettgewebe (das Brüste NUR aus Fettgewebe bestehe ist übrigens eine Mär) und auch wiederum nicht so fest und unnachgiebig wie Muskelgewebe. Sie sind idR von augenfälliger gerundeter Form (gut, das sind auch Pobacken und können auch Wangen sein).

ist genetisch bedingt, da brüste nunmal erogene zonen sind. Die weiblichen brüste spielen dabei eine bedeutendere rolle als die des mannes, weil sie aus gesellschaftlichen gründen bei uns verboten sind. Also versteckt werden müssen. Das macht ihren erotischen reiz aus.

In vielen Kulturen wo die weibliche brust keinesfalls ein tabu thema ist und die frauen oben ohne rumlaufen, ist ihr sexueller reiz für die männer auch bedeutend geringer.

Einfache Antwort:
Gene.
Ist einfach so.
Aber lass dir nicht einreden. Wenn ein Junge meint ohne Brüste würde ich dich nicht so sehr mögen, dann ist bei der Erziehung irgendwas schwer falsch gelaufen.
Denn Sympathie hängt nur wenig vom Körper ab.

mfg Niko :)

wir finden sie toll weil sie uns an unsere frühe kindheit erinnern und einfach mal deswegen weil wir sie nicht haben. das ist wie mit kindern: das was verboten ist tun sie doch am liebsten ;)

Brüste sind einfach schön anzusehen und wenn man Brüste streichelt und liebkost ist es auch für den Mann ein sehr schönes Gefühl.

Wenn ich Brüste "frei schweben" sehe habe ich wahrscheinlich ein ähnlich erregendes Gefühl wie eine Katze die eine Maus beobachtet.

Was möchtest Du wissen?