Was denkt ein 50 jähriger Mann, wenn eine 26 jährige sich in ihn verliebt hat?

11 Antworten

Wenn die Liebe von beiden Seiten ausgeht, wäre da nichts dagegen einzuwenden. Mir wäre allerdings der Altersunterschied zu groß.Er ist fast doppelt so alt wie du. Wenn es sich nur um eine Liaison handelt, die irgendwann mal endet, ok.

Für dich ist das neu. Doch aus Neuem wird auch irgendwann mal etwas, was die anfängliche Leidenschaft ins Normale gleiten lässt. Dann bist du 40 und hast einen 64 jährigen an deiner Seite, wenn die Beziehung solange halten sollte.

Für den Mann bist du dann immer noch jung. Er aber für dich ?

Sicher gibt es Ehen oder Beziehungen in denen der Altersunterschied noch grösser ist. Das hat aber in den meisten Fällen mit dem finanziellen Status des Älteren zu tun. Beispiele gäbe es da doch einige.

Kann's du dir vorstellen in älter von 35 Jahren mit zB drei Kinder und ein Rentner durch das Leben gehen ? Wenn du sich so stark füllst deine beste Jahre zu Opfern stehet wirklich nichts in Wege , er wurde schon zufrieden junge hat mal wider in der Hand haben .

Verstehe deinen letzten Satz nicht

0

Sorry schreib Fehler . Ich meinte 50 jährige Mann wurde Spaß haben auf die Straße sich zu zeigen mit junge frau und zu Hase , in Beziehung auf jede fall . Ich weiß was da von weil meine frau ist 14 Jahre junger als ich . Selber denke ich schon wie lange bleibt sie noch mit mir .

0

Liebe hat nichts mit dem Alter zu tun: Es gibt natürlich "verschiedene" Liebe, die Liebe zur Geldbörse oder die Liebe zur Person: ich kenne hier eine Frau die ist auch sehr verliebt in einen "alten" Knacker" da ich jedoch die Frau gut kenne weiss ich wovon ich schreibe: denn sie ist nur verliebt weil er viel Geld hat und keine Nachkommen, also wartet sie, (sie wissen schon was ich meine) aber evtl. hat sie die Rechnung ohne den Milchmann gemacht.

Also er hat echt nicht viel Geld. Hat einen normalen Job und verdient auch nur durchschnitt. Optisch ist er sehr toll und lieb ist er. ❤︝

0

Was möchtest Du wissen?