Was bringt das rote Licht unter der Maus?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein kleiner Laser der den Tisch anleuchtet. Durch Unebenheiten und Oberflächenänderungen wird die Reflexion des Laserlichts verändert. Direkt daneben ist ein Sensor der diese Änderungen misst und daraus die Bewegungsrichtung der Maus ermittelt. Früher hat man das mit diesen klobigen Schmutzkugeln unter den Mäusen gemacht.

Diese bei optischen Mäusen vorhandene "Leuchte" tastet den Untergrund ab.

Dadurch werden Bewegungen erkannt und diese sind natürlich nötig um die Maus zu bewegen/ den Zeiger zu bewegen.

Sonst "wüsste" die Maus ja nicht, dass sie bewegt wird. Bei den alten Mäusen ist ja der kleine Ball dazu da.

naja laser maus haben kein licht..

0
@CrazyDaisy

Laser IST Licht.

LASER = Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

0
@pecudis

Tja, war mir doch so... Aber TikayLa hat ja den tollen Durchblick.

0

Was möchtest Du wissen?