Was braucht man alles am Film-Set?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du bei deiner Spielzeug-Kamera und deinem Hama-Stativ bleiben willst, dann brauchst du nichts weiter, denn egal was du da machst, es wird damit nicht besser werden…

Ansonsten brauchst du ANSTÄNDIGES Equipment, neben einer Anständigen Kamera und einem Anständigen Stativ heisst das dann auch:

- Anständige Objektive: Primes mit 35mm, 50mm, 85mm mit je f/1.4 (bzw. je nach EInsatz auch andere/weitere), alternativ: Zoom

- Anständiges Rig

- Follow-Focus

- Kondensator-Richt-Mikrofon mit Recorder und Tonangel, evtl. "tote Katze" oder Windshield für Aussenaufnahmen

- Lampen HMI mit Klappenrahmen für Innen-Aufnahmen

Stative, Grip, Kleinteile, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst definitiv ein GUTES Mikrofon zum aufnehmen.
Die Filmklappe dient da gut wen man später am PC schneidet. 

Die Kamera reicht da leider auch nicht die du hast :D Vergiss gleich in der Nacht oder am Abend zu drehen damit. 

Eine RICHTIGE Filmkamera wie eine Sony PMW-150 oder ne 200 ist eine gute, die man auch sicherlich Mieten kann. An solche lassen sich auch GUTE Mikrofone anschliessen :)

Vergiss nicht den heissen Tee, einige Stühle, Proviant und essen für die Crew. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Licht? Je nach dem wann ihr wo was drehen wollt? N mic ? Die mics die in die kammeras integriert sind sind nicht sonderlich gut. Aber um genauer zu wissen was ihr braucht müsste man wissen: wann was,mit was und wie ihr filmen wollt... vorher kann man nicht wirklich sagen was ihr braucht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

regiestuhl, regieassistenten, beleuchter, toningenieur, galgenmikrofon, stuntmen, special effect profis, garderobe, maskenbildner, security, um die kreischenden fans fernzuhalten, wohnwagen für die darsteller, strom für die beleuchtung, produzenten u.v.m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?