Was bedeutet Ziehschwester?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Beiden sind zusammen in einem Haushalt aufgewachsen! "Seine Schwester" wurde vielleicht als kleines Mädchen z.B. als Pflegekind - sozusagen in Vollzeitpflege - aufgenommen...es gibt mehrere Möglichkeiten! Er bezeichnet sie als Ziehschwester, weil sie nicht direkt miteinander verwandt sind, aber wie Geschwister aufgewachsen! ;)

Ok an sowas in der Art habe ich auch gedacht (: danke für die Bestätigung

0

Ein Pflegekind seiner Eltern.

Grusliges sprechen im Schlaf was bedeutet das?

Gestern hörte meine Schwester mich im Schlaf sagen,Dass ich ein Dämon sei..Was könnte das bedeuten?

...zur Frage

Wie ist es, auszureisen bzw. die Heimat/das Land zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen?

Hey, mich würde mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die von zu Hause weit weggezogen sind (innerhalb Deutschlands zählt auch) und was eure Beweggründe dafür waren (falls ihr einverstanden damit seid, dies zu erwähnen) und wie sich euer Leben damit verändert hat, habt ihr neue Erkenntnisse gemacht, hat sich euer Leben schlagartig verändert, seid ihr glücklich mit eurer Entscheidung? Habt ihr tolle neue Menschen kennengelernt, ist euer neues Leben besser? Wäre auch toll, wenn ihr nennen könntet von wo nach wo ihr hingezogen seid. Ich habe es nicht getan, denke aber oft drüber nach, ich war schon in vielen Ländern, aber immer nur Urlaubsmäßig für 2-3 Wochen und es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, die Welt zu sehen, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen, denn dies prägt den Charakter. LG

...zur Frage

Mir ist aufgefallen, dass viele Jugendliche keine verständlichen Texte schreiben können. Täuscht mein Eindruck?

Ich finde es teilweise erschreckend, was ich lese. Sätze unvollständig, der Sinn der Frage kaum zu verstehen. Sind Jugendliche wirklich immer weniger in der Lage sich schriftlich verständlich auszudrücken? Woran kann es liegen? Mangelnde Unterweisung durch Eltern und Schule? "Fluch" der modernen Kommunikationsmittel?

...zur Frage

Wie steht ihr zum Thema "Jugendwort des Jahres"?

Hallo!

Was meint ihr zum Jugendwort des Jahres ("fly sein")?

Ganz ehrlich: Ich kenne viele Jugendliche oder auch Studenten, aber keinen, der das Wort benutzt... viele kennen das Wort nicht mal & es sind jetzt keine "weltfremden Hinterwäldler" ;) Exakt genauso war es in den letzten paar Jahren schon genauso mit "Smombie" usw. oder mit den danach platzierten Jugendworten der aktuellen Auflistung wie "Hopfensmoothie".

Für mich persönlich ist diese Wahl zum Jugendwort mehr eine Art Parodie, die so anmutet als hätte man Werbeagenturen angesetzt & Geld investiert, um ein betont auffälliges/schräges, mega-alternativ klingendes Wort zu kreieren ---------> der typische Jugendliche auf der Straße artikuliert sich weder in so einer überzogenen Jugendsprache noch mit irgendwelchen schrulligen Wortzusammensetzungen.

Die Jugendwörter der letzten paar Jahre wie YOLO oder Swag gingen noch, die hört man tatsächlich als.. aber "fly sein" klingt wie "Smombie" einfach nur unwirklich. Eben so als hätte 'ne Werbeagentur das am Reißbrett "ersonnen" um das angeblich deutsche Verständnis von jugendlicher Coolness zu zeigen.. meine Meinung. Wie seht ihr denn das?

...zur Frage

Was bedeutet es wenn ein Junge ein Mädchen „süß“ nennt?

Hab ihn ein Bild von mir geschickt, er meinte „aw bist du süß“
Meiner er das jetzt vom Sinne ey du siehst aus wie meine kleine Schwester oder du bist hübsch ?;-;

...zur Frage

Was bedeutet Mielf?

Ich (17) war mit meiner älteren Schwester (28) in der City shoppen.

Mein Kumpel aus meiner Klasse hat uns dort getroffen und am nächsten Tag fragt er mich "Wer war denn diese Mielf gestern mit der du unterwegs warst, die war doch bestimmt schon 30?".

Ich meinte "meine Schwester". Er dann "Hammer".

Was bedeutet Mielf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?