Was bedeutet Senpai und gibt es einen Unterschied, ob man das Wort allein stehend verwendet oder als Anhang (*Name*-senpai)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Senpai (jap. 先輩; nach der veralteten, nicht revidierten Hepburn-Umschrift auch: Sempai) ist der japanische Begriff für jemanden, der länger bei einer Organisation ist als man selbst." Quelle: Wikipedia

Einfach gesagt. Wenn du in der 5ten Klasse wärst. Wäre der Typ in der 8ten ein "Senpai" für dich.

oro98 24.05.2016, 21:34

Habe ich nie nachgeschlagen, ich hatte mich schon ne Weile gefragt, warum bei manchen Anime "Sempai" steht und ob die Subber einen Schaden haben oder das noch einen anderen Hintergrund hat.

3
Juryio 24.05.2016, 21:35
@oro98

Na dann hat es sich ja doch gelohnt, statts einer einfachen Antwort, auch noch nen Wiki auszug zu posten :)

1

Soweit ich weiß, bedeutet es so viel wie "Meister" oder "Lehrer" auf japanisch, bzw. ist es generell eine Anrede für eine höher gestellte (das kann auch subjektiv emotional sein) Person. Sicher bin ich mir jedoch nicht.

FanFicfan 24.05.2016, 21:41

Ein SENSEI ist ein Lehrer ein Senpai ist nur Jahrgangsälter bzw. Dienstälter aber er ist kein Lehrer

0

Älterer Mitschüler, gilt sowohl für Jungen als auch für Mädchen.

Ob der Name genannt wird, macht meines Wissens nach keinen Unterschied. Gegenteil zu Senpai ist Kôhai, wenn ich mich richtig erinnere.

FanFicfan 06.06.2016, 23:17

der Name muss bei der Anrede Senpai nicht zwingend genannt werden stimmt und ja Kôhei ist das Gegenteil von Senpai allerdings ist es im Gegensatz zu Senpai keine Anrede im eigentlichen Sinn sondern nur eine Bezeichnung dafür dass die betreffende Person jahrgangsjünger ist als man selbst

0

Senpai heißt Meister/Lehrer (eine höhere Person du fünfte Klasse er 8) Meister kann aber auch im sexuellen Sinne gemeint sein (Meister roleplay gleiche wie Daddy roleplay)

Senpai ist jemand höher gestelltes. Zum Beispiel jemand, der eine Klasse über dir ist. Wenn der Name davor ist, ändert das ncht die Bedeutung

Senpai ist die Anrede für jemanden der einen oder mehrere Jahrgänge über einem steht bzw. Dienstälter ist als man selbst

Was möchtest Du wissen?