Was bedeutet Meldeschluss?

4 Antworten

Bei solchen Fristen ist in der Regel der angegebene Tag der letzte, an dem man noch etwas machen kann. Nach meinem Verständnis bedeutet es hier also "bis einschließlich 01.09.".

Ich möchte dir aber empfehlen, diese Frist nicht bis zum letzten Tag auszureizen. Nachher hast du ein technisches Problem oder irgendwas anderes, weswegen du dich nicht anmelden kannst. Mach es also am besten heute noch.

Meistens ist noch eine Uhrzeit angegeben, ansonsten bis zum 1.09. um 23:59 Uhr. Meines Wissens nach.

Würde aber trotzdem das heute schon machen. Manchmal spinnt die Technik

Wenn es heißt, bei einschließlich 1. September, dann bis 1. September. Wenn dort nur steht, bis 1. September, dann ist Abgabefrist 31. August. Dann muss die Bewerbung am 1. Septenber an Ort und Stelle sein.

Kündigung von Saisonkräften?

Am 10 September läuft der Saisonvertrag aus.

Würde die Saisonkräfte zum 31 August kündigen

...zur Frage

Netflix "diese Serie ist verfügbar bis 31. August" wollen die das rausnehmen?

Omg Dr House. Was bedeutet das?

...zur Frage

Wie am besten nett kündigen?

Hallo ihr! Ich gehe momentan in die 13. Klasse und mache jetzt mein Abitur. Nebenbei arbeite ich als Sekretärin in einer kleinen Firma (Chef + 6 + ich Mitarbeiter) als Aushilfe. Zweimal die Woche, in den Ferien häufig mehr. Den Job habe ich durch eine Freundin bekommen, die ihn vorher gemacht hat.

Jetzt gehe ich aber am 01. September bis Ende Dezember ins Ausland für ein Praktikum, das bedeutet ich muss kündigen. Ich weiß nicht recht wie ich das angehen soll. Ich finde alle sehr nett hier und mag den Job echt gerne. Wie man eine Kündigung richtig schreibt habe ich im Internet auch schon gefunden, mir geht es um die persönliche Vorgehensweise. Am liebsten würde ich den Job wiederhaben, wenn ich aus dem Ausland zurück bin und studiere. Aber das ist alles noch so ungewiss, dass ich gar nicht weiß ob das Sinn macht.

Ich frage mich jetzt: Wie gehe ich am besten vor? Wann reiche ich die Kündigung ein? So schnell wie möglich weil ich ja schon weiß wann ich weg bin, oder erst kurz davor (Kündigungsfrist beachtend) und wie spreche ich das am besten an? Mein Chef ist sehr nett, aber ich habe jetzt nicht viel mit ihm zutun. Also private Gespräche sind eher nicht dabei. Ich arbeite auch erst seit Oktober 2017 in der Firma. Hat da jemand Erfahrungen? Ich möchte natürlich auch im Guten gehen, damit ich dort vielleicht irgendwann doch mal wieder abreiten kann (wenn es sich ergibt)

Danke für eure antworten!

...zur Frage

was zum henker ist 31?!?

hi ich bin Antepboy und wollte fragen was 31 bedeutet weil ich es fast jeden tag höre >:d

...zur Frage

Wann ziehen die meisten Studenten aus?

Hi ich beabsichtige im Sommer zum Studium umzuziehen und da der Studiengang, der mich interressiert Zulassungsfrei ist, weiß ich schon in welche Stadt ich ziehen will und könnte schon im Juli und August umziehen und nicht erst im September. Jetzt ist meine Frage: Wann ist der Zeitpunkt zum Umziehen am günstigsten um eine gute Wohnung abzustauben? Juli, August oder September?

...zur Frage

Angst vor dem Informatik Studium was tun?

Ich mache gerade FOS Abschluss und möchte danach angewandte Informatik auf eine Fachhochschule studieren. Leider habe ich große Bedenken ob ich scheitern werde!

Mein FOS Abschluss Zeugnis kriege ich nächste Woche. Meine relevanten Zeugnis Noten:

Mathe habe ich eine glatte 1 geschrieben, wird im Zeugnis eine 2. In Java eine 2- im Zeugnis, Datenbanken(MYSQL) 2+, Netzwerktechnik 2-. Zudem hab ich das Gefühl das die Lehrer mir zu gute Noten die ich nicht verdient hab gegeben haben.

Die Mathe Arbeit hat der Lehrer extra so einfach gestaltet weil wir viele 5er Kandidaten in der Klasse hatten und er sie „retten“ wollte. Die Java Programmier Arbeit hat der Vertretungslehrer auch sehr leicht gemacht da der richtige Lehrer lange erkrankt ist und der Vertreter nicht mal Java programmieren kann, er musste es sich erstmal selbst beibringen!! Und MYSQL hat ich in der Arbeit eine 3- aber der Lehrer mag mich anscheinend und gab mir die 2+ ins Zeugnis...

Ich habe große Angst vorm studieren an der FH, zudem hab ich oft gelesen das man in „Lerngruppen“ leichter arbeitet und lernt da ist mein Problem das ich eher ein Mobbing Opfer bin und schon auf der FOS keine Freunde habe, mit niemanden spreche und kontaktarm bin und es einfach alleine durchziehe. Das wird auf der FH sicher auch so weil ich bin einfach wie ich bin und möchte mich auch nicht ändern. Mit Lerngruppen lernen wäre für mich sehr unangenehm, würde das lieber alleine durchziehen aber dann hätte ich ja ein Nachteil oder nicht?

Mathe fällt mir generell leichter als Programmieren. Außerdem hab ich Angst falls ich Durchfalle und dann eine Ausbildung suche das mich der Arbeitgeber fragt wieso ich durchgefallen bin... das wäre ja nicht gut für Bewerbungen...

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?