Was bedeutet ''Mashallah''?

15 Antworten

Wenn man jemanden ein Kompliment macht & es gutherzig meint ohne schlechte Hintergedanken ( also kein Auge drauf wirft und es beneidet & damit nichts sich ändert: zB. Wenn man jemandem sagt: wow deine Haare ) dann sagt man das damit die Haare immer "wow" bleiben.

Wenn ein müslime etwas gefällt sagt der Mashallah weil er nicht will das es hässlich wird oder so soweit ich weiß

Leider stimmen bisherige antworten nicht.
Masha'Allah (richtig geschrieben) bedeutet "Wie Gott wollte" oder "Was Gott wollte, ist eingetreten" oder "Gott wollte es so".
Man sagt es aber nur, wenn etwas gutes eingetreten ist oder man etwas gutes meint.
z.B. Du bist hübsch! Masha'Allah (Weil Allah es so wollte)
Du hast ein tolles Haus. Masha'Allah (weil Allah wollte, dass du ein tolles Haus bekommst.) Somit kann man auch interpretieren, dass dein Aussehen oder dein tolles Haus im Zukunft nichts passieren wird, weil eben Allah es so wollte, dass du gut aussiehst oder dass du ein tolles Haus hast.

und Insha'Allah bedeutet "So Gott will". Dies ist ein Futurform und ist auf die Zukunft bezogen.
z.B. Du wirst ein bald ein eigenes Haus besitzen. Insha'Allah

"Weil Gott es (für die Zunkunft) so will"

Merke: Masha'Allah ist die Vergangenheitsform und Insha'Allah ist für Präsens und Zukunft.

Achtung: Masha'Allah wird im arabischen nicht zusammen geschrieben, dies hat ein komplett andere Bedeutung. Denn zusammen geschrieben wie "Mashallah" heißt (Gott lief) dies wäre grammatikalisch falsch, ebenso hat es keine Bedeutung.

Wenn jemand was Gutes gemacht hat, dann sagt man zu dieser Person "Mashallah" dies bedeutet das er es gut gemacht hat allerdings hat es auch noch andere Bedeutungen wie zum Beispiel "Gott soll deine Schönheit beschützen" wenn ein Moslem jemanden schön findet, dann sagt er meistens zu dieser Person "Du bist hübsch Mashallah" damit ihn nichts zustößt.

Mashallah kann man auch im Sinne von 'Wow' 'Oh Gott, wie schön/hübsch' usw. benutzen.

Was möchtest Du wissen?