Was bedeutet In Carlos Castanedas Buch "Eine andere Wirklichkeit" ...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lies doch einfach das Buch:

"Bitte, Don Juan, sag mir, was genau ist kontrollierte Torheit?" Don Juan lachte laut auf und schlug sich mit der hohlen Hand geräuschvoll auf den Schenkel. "Das hier ist kontrollierte Torheit", lachte er und schlug sich noch einmal auf den Schenkel. "Was willst du damit sagen...?" "Ich freue mich, daß du mich nach so vielen Jahren endlich nach meiner kontrollierten Torheit fragst, und trotzdem wäre es mir letzten Endes egal gewesen, wenn du mich nie danach gefragt hättest. Und doch habe ich beschlossen, mich darüber zu freuen, als würde mir daran liegen, daß du mich fragst, als würde es eine Rolle spielen, daß mir daran liegt. DAS ist kontrollierte Torheit."

Ansonsten empfehle ich dir, mal zu googeln, es gibt Erklärungen ohne Ende: http://www.google.de/search?q=Kontrollierte+Torheit

Hatte das Buch mal selber - seit Jahrdekaden im Müllnirvana :-) Aber vielen Dank und D!

0

Besser hätte man es nicht sagen können :) <3 Don Juan und Castaneda

0

nun das hängt von der perspektive und der vorraussetzung des sehenden ab und weil sie individuell is is es für jeden eine andere wirklichkeit

Die Frage war was man unter Kontrollierte Torheit versteht ? Trotzdem danke für Deinen Kommentar...

0

Ich würde es so umschreiben:

Es besteht kein Erfordernis für irgendwas. Aber ich kann damit spielen, als ob ein Erfordernis bestünde...

Was möchtest Du wissen?