was bedeutet im Traum einen Toten umarmen?

12 Antworten

bei Traumdeutung kann man nicht immer pauschal sagen dieses Ding bedeutet für dich und alle andren .. Was bedeutet es für Dich? Abschied nehmen, loslassen ?

würde mit traumdeutung vorsichtig sein!könnte bedeuten an etwas festzuhalten was aber schon längst vergangenheit ist!umarmst du da einen fremden oder jemanden den du kennst?


liliusha 
Beitragsersteller
 10.08.2009, 11:40

Eigentlich einen fremden,ich kannte ihn nicht,aber er war sehr berühmt.Soviel kann ich sagen. Gruß danke

0

Vermutlich verarbeitest du etwas im Schlaf. Es sollte dich meiner Meinung nach, nicht zu viel beschäftigen.


liliusha 
Beitragsersteller
 10.08.2009, 11:42

Hallo danke,ja es beschäftigt mich selten ein Traum,nur diejenigen,die mich sehr beeindrucken,ansonsten traäume ich jede Nacht 3-4 mal- du könntest Recht haben mit der Verarbeitung im Schlaf.ist das normal? gruß

0

Der Verstorbene muss für dich sehr viel bedeutet haben. Ich sehe das positiv. Kann mir vorstellen, dass es dir jetzt besser geht.


liliusha 
Beitragsersteller
 10.08.2009, 11:45

Hallo Danke,es geht mir tatsächlich viel besser. ich weiß nicht,aber ich sehe öfters Tote in meinem Schlaf und alles ist so friedlich und harmonisch.

0
GandalfAwA  10.08.2009, 12:00

Ich sehe das auch sehr positiv! Etwas zu umarmen bedeutet etwas zu lieben, etwas ganz für sich anzunehmen! Das kann nur gut sein!

Hast Du vielleicht für Dich angenommen, das er jetzt gegangen ist? Hast Du den "Tod" für Dich angenommen, was früher vielleicht nicht der Fall war?

Erst wenn man den Tod für sich annimmt, kann man auch das Leben richtig annehmen, denn der Tod ist ja ein Teil des Lebens!

0

Ich würde das so deuten,dass du den Verstorbenen sehr vermißt oder ihm noch irgendetwas sagen wolltest,wozu keine Zeit mehr war.