Was bedeutet Gomen ne?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

"Gomen ne" (ごめんね) bedeutet kurz gesagt "Es tut mir leid.

Gomen nasai (めんなさい) ist die höflichere Variante. Und das "ne" ist eigentlich ein Wort welches man am Ende eines Satzes anhängt um vom Gegenüber eine Bestätigung einzufordern. Oh klingt der letzte Satz doof ...

Ich lehne mich mal weit aus'm Fenster:

Es ähnelt dem Deutschen "ne" oder "nech".

Samui desu ne! (寒いですね!) - Es ist kalt, ne!

Danke auf Japanisch

man sagt glaub ich aber auch oft Gomen oder Gomenasai

Tausch das Wort "Danke" gegen "Entschuldigung" aus, dann in die Antwort richtig ;)

2

Hmm ... wörtlich gesehen heisst "Danke" "Arigatou"(ありがとう). Aber ich muss Dir auch Recht geben, weil Japaner sich in manchen Situationen, wo wir Deutsche oder Westler "Danke" sagen, um Entschuldigung bitten.

Der Höflichkeit absteigend

Sumimasen! (すみません!) Gomen nasai! (ごめんなさい!) Gomen ne! (ごめんね!) ...

2
  • Gomen nasai - Entschuldigung Sie bitte/ Es tut mir Leid/ Verzeihen Sie bitte

  • Gomen - Entschuldigung/ Tut mir Leid/ Verzeihung

"ne" hängt man am Ende des Satzes ran und klingt wie "nicht?", "nicht wahr?" "ja?", "ne?", "gell?",... Sowohl Frauen als auch Männer können diese Endung benutzen. Aber auch in der deutschen Sprache klingen solche Endungen ein bisschen weich oder weiblich, nicht wahr?

--> gomen ne hieße dann etwa "tut mir Leid, ja?"

Daumen hoch! :)

0

Was möchtest Du wissen?