Was bedeutet "einer Schwäche nachgeben"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwächen kann man viele haben und manches Positive oder Negative kann einem als Schwäche ausgelegt werden.

Mitgefühl kann einem Mann z.B. negativ angelastet werden, weil er dadurch nicht hart genaug ist, währenddessen es einer Frau eigentlich immer positiv zuerkannt wird, weil sie dadurch noch fraulicher oder mütterlicher wirkt als sie ohnehin schon ist.

Einem Mitmenschen dem so etwas positiv auffällt sagt oder schreibt: "Weil du so viel Mitgefühl für die Belange unserer Geschäftspartner gezeigt hast, konnten wir den Vertrag zum Abschluss bringen. Ich finde es liebenswert das du immer mal wieder dieser Schwäche (Mitgefühl) nachgibst."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du dir nicht selber das Leben schwer machst sondern deine Schwächen auch mal zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manderine1
22.11.2016, 11:16

das sie ihre Schwäche zeigt.?

0

Was möchtest Du wissen?