Was bedeutet der Doppelpunkt in der Physik/Mathematik?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier findest du eine Liste der mathematischen Zeichen und ihrer Bedeutung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_mathematischer_Symbole

Ziemlich weit unten unter "Logik"/Definitionszeichen  wird erklärt:
A:=B bedeutet: A wird per Definition gleich B gesetzt.

In deinem Beispiel würde das bedeuten, X wird per Definition (Festlegung) gleich 45 gesetzt.

Die Worte:
Gegeben sei ein Stab mit der Länge l von 5 m.
Mathematisch:
l := 5m

Es fehlt noch der Doppelpfeil <=>. Er ist ein Logikzeichen und bedeutet

Beide Aussagen sind logisch äquivalent, das heißt, jede folgt aus der anderen.

:= bedeutet so viel wie "Zuweisung"
D.h. wenn es heißt A=4, B=5 und A:=B, B:=A, dann kann man so die Werte der beiden vertauschen, hier wäre nun A=5 und B=4

Gruß

Dass du im Netz nichts dazu findest, bezweifle ich.

Das ist eine Standartnotation, wie sie vor allem an Hochschulen verbreitet ist und die so viel heißt wie "x ist definiert als/durch ..." 

Der Doppelpunkt in Verbindung mit dem Gleichheitszeichen bedeutet "...ist definiert als..."

Übrigens: Warum kannst du sowas nicht wissen, nur weil du erst 17 bist?! Manche Sachen weiß man und andere nicht. Das hat sehr wenig mit dem Alter zu tun.

definiert als

Beispiel: f(x) := x²

Was möchtest Du wissen?