Das Passwort ist verschlüsselt (als Hash) und kann nicht einfach so angezeigt werden.

Gruß

...zur Antwort

:= bedeutet so viel wie "Zuweisung"
D.h. wenn es heißt A=4, B=5 und A:=B, B:=A, dann kann man so die Werte der beiden vertauschen, hier wäre nun A=5 und B=4

Gruß

...zur Antwort

Du musst von einem Medium Booten und dein Betriebssystem installieren. Solltest aber jedenfalls deinen BIOS sehen können.
Gruß

...zur Antwort

I: 2x - 5y + z = 9
II: x + 6y - z = -7
III: -3x + y - 2z = -8

2*II: 2x + 12y - 2z = -14

dann:
I - 2*II:

-17y + 3z = 23

dann:
3*II: 3x + 18y - 3z = -21

also: 3*II + III:

19y - 5z = -29

Jetzt die beiden lösen:

a: -17y + 3z = 23
b: 19y - 5z = -29

also: 5/3 * a + b:

-28/3y = 28/3
y = -1
z => -19 - 5z = -29 => 2
x = 1

Gruß

...zur Antwort

Du teilst das 3er Quadrat in 4 Teile: ein einzel Stück, ein doppel Stück und zwei 3x1 Rechtecke.
Ein 3x1 Rechteck legst du passend zum 4er Quadrat, sodass noch 1x1 fehlt. Dort legst du dein 1x1 Stück hin. Danach die anderen beiden, aber das 3x1 Rechteck so, dass noch 2x1 übrig bleiben und dort legst du dein 2x1 hin.

Gruß

...zur Antwort

Einfach TWRP neu flashen und dein neues OS per ZIP installieren.
Gruß

...zur Antwort

Dein Taschenrechner nimmt, wenn du = drückst, den alten Wert (23.3333..). Diesen teilst du dann wiederum durch 60. Leere alles und probier's nochmal.
Gruß

...zur Antwort

Auf dev/sda kann man's lassen.
Gruß

...zur Antwort

Lade dir sonst eine andere App wie die Google Uhr runter.

Gruß

...zur Antwort

Sind mehrere Accounts nicht gegen die Regeln, Willibergi?

Gruß

...zur Antwort