Was bedeutet der Ausdruck '' Epic '' (Jugendsprache)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also epic bedeutet das etwas episch ist ;P

NE also epic ist etwas, woran man sich noch lange erinnern würde(auch nichts ganz), oder irg.wie sowas. und epic fail, ist halt, wenn man etwas unglaubliches machen wollte und/oder voll cool davon geredet hat, aber es dann nicht funktioniert hat. Ergo epic fail ;D

Man benutzt das aber glaub ich eher in der freak sprache ;) also ich zumindestens ;P

Ahhhh , gut hab's kapiert!! Jetzt versteh ich einiges besser ;D Danköö

0

Epic - Episch. Bedeutet für mich. Wahnsinnig, Wow, Atemberaubend.

Zum Beispiel Du schaust Dir ein Bild an, wo ein riesiges Gebäude hinten zu sehen ist. 500.000 mal größer als die Person die vor ihm steht. Dazu sagt man dann nicht. Das sieht gut aus sondern.

Wow Epic, Episch. :)

In der Literatur bedeutet episch erzählerisch und narrativ. So wie du würd ichs nicht beschreiben. Ein Literaturprofessor würde sicher ausm Fenster springen, wenn er sich deine Definition angehört hätte.

0
@steamhater

Ein Literaturprofessor würde aus dem Fenster springen wenn er auch nur einen Satz eines Jugendlichen hören würde.

Es kommt ja drauf an, was die mehrheit darunter versteht und nicht eine Person.

1

In der deutschen Sprache würde das episch heißen. Episch bedeutet erzählerisch. Die Jugend heute benutzt das für jeden Schei?. Jedes mal wenn etwas super toll ist für sie, sagen sie das ist episch. Die würden sagen der Ritt der Rohirrim war episch oder die Belagerung von Minas Tirith. Wenn du es so wie sie benutzen willst, sage es einfach, wenn du etwas super super geil findest. Fail ist, wenn jemand versagt hat, was falsch gemacht hat. Und da benutzt die Jugend manchal den Ausdruck epic fail.

und was war an der Belagerung von Minas Tirith bitte nicht episch?

0

Wortbedeutung [Bearbeiten]Epik bedeutet so viel wie ‚Rede‘, ‚Erzählung‘, ‚Geschichte‘. Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Romane sind die beliebtesten und am meisten verbreiteten epischen Formen, über die auch in den Medien berichtet und diskutiert wird. Zeitungen und Wochenmagazine besprechen regelmäßig Neuerscheinungen in Rezensionen. Im Fernsehen gibt es immer wieder Gesprächsrunden zu Büchern und Autoren. Die drei herausragenden Buchereignisse des Jahres sind die Frankfurter Buchmesse Anfang Oktober, die Leipziger Buchmesse Mitte März und die Verleihung des Literaturnobelpreises.

vielleicht könnte man episch aus der jugendsprache mit der ursprünglichen bedeutung ja verbinden und dieses wow/unglaublich/episch als ein "man wird sich davon noch lange erzählen" beschreiben :)

0

Epic fail heißt : Voll versagt

Was möchtest Du wissen?