4 Antworten

CPU abhängig bedeutet das es von der CPU abhängt.

Also hat das Board keinen Grafikchip dabei sondern in der CPU ist eine Grafikeinheit integriert die du mit diesem Board nutzen kannst.

Wenn die von dir gewählte CPU keine Grafikeinheit hat dann kannst du also auch diese Grafikeinheit nicht nutzen und musst eine extra Grafikkarte mit einbauen.

Aber integrierte Grafiklösungen (egal ob in der cpu oder auf dem Mainboard) sind für anspruchsvolle games nicht wirklich geeignet. Für HD videos wird es bei manchen auch knapp. Aber einfache videos, internet und office funktionieren mit integrierten Grafiklösungen normalerweise Problemlos.

Die Antwort steht im wiederspruch zur Antwort von Kn4ll3r. Was ist jetzt richtig ? Ich will einen Athlon II x4 631 einbauen also brauche ich doch eine externe Grafikkarte????

0
@rippa

Also ich sehe da keinen wiederspruch. In beiden antworten steht das die Grafikeinheit in der CPU sitzt.

Viele der CPUs besitzen auch einen grafikkern der dann eben mit diesem board genutzt werden kann.

Die von dir gewählte cpu hat aber keine Grafikeinheit und somit müsstest du dann eine extra Grafikkarte einbauen.

Für einfache anwendungen reicht dann auch eine winzige Grafikkarte für unter 50 €.

0

Das bedeutet nur dass du eine Onboard Grafikkarte hast. Weil die keinen eigenen Prozessor haben wie die normale Grafikkarten benutzen die System CPU. Deswegen heißt es CPU abhängige Grafik. Das gleiche ist auch mit dem Speicher. Du brauchst nicht einen bestimmten CPU sondern nur den, der zu dem Sockel deines Mainboards passt.

naja wenn du einen für das Mainboard geigneten Prozessor besitzt sollte alles Klappen installier mal die Treiber ;)

das mainboard ist für den sockel FM1 konzipiert, welcher für gewöhnlich von einem Llano (http://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Processing_Unit) besetzt wird. dieser kleine kumpel hat einen integrierten grafikchip, der die bilder macht, die dann das motherboard ausspuckt :)

APUs sind aber niemals fürs richtige gaming geeignet...

0
@Kn4ll3r

Also kann ich einen AMD Athlon II X4 631 Prozessor einbauen.

0

Was möchtest Du wissen?