Was bedeutet 333S oder 3335 in einem Ring?

3 Antworten

Die 333 ist der Stempel für echtes 8-karätiges Gold. Das S ist das Monogramm des Herstellers oder der Herstellerfabrik.

Dann gib ihn beim Fundbüro ab, vielleicht sucht der Inhaber bereits danach.

Ddu kannst auch auch auf Kleinanzeigen eine kostenlose Anzeige aufgeben unter der Rubrik "gefunden" und wo du ihn gefunden hast.

Aber nur den Namen angeben, vielleicht freut sich Besitzer ja und du bekommst einen kleinen Finderlohn.

Ich habe den Ring im Schmuck meiner Oma gefunden, sie ist kürzlich verstorben, eventuell ist der Ring von entfernten Verwandten, die schon vor längerer Zeit gestorben sind.

0

Deshalb werde ich ihn nicht im Fundbüro abgeben. Trotzdem danke für die Antwort.

0

Es ist WEISGOLD, 3335, ist wohl ein Ehering. Als Weis- Macher gelten Palladium, Platin oder Silber.

Was möchtest Du wissen?