Was bedeutet Kunst für dich?

17 Antworten

Die Herstellung, oder Darstellung einer Sache durch einen Menschen, um in anderen Menschen Emotionen auszulösen.

Sei es zum reinen Genuss, oder auch, um Widersprüche auszulösen.

Kunst ist, was auf andere wirkt und entsprechend als Kunst empfunden wird.

Die Kunst der Kunst ist, andere davon zu überzeugen, daß es Kunst ist.

Liebe/r Lisa123782!

Kunst hilft mir, meine Gefühle auszudrücken.

Man kan frei sein, wird nicht beeinflusst.

Man kann sich selbst darstellen anhand Gestalten.

Jeder sieht es anders, Kunst muss nich auf dem Papier sein, es kann im Kopf, in den eigenen Gedanken enstehen.

Eine neue Idee, könnte Dir auf der Haut brennen.

Jeder hat seine eigene Kunst, so ist meine, Deine ist vielleicht ganz anders.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen:)

LG GreatGatsby919

Woher ich das weiß:Hobby – Das Zeichnen ist mein Leben:)

Für mich erzählt Kunst eine Geschichte.

Kunst kann natürlich auch einfach etwas abbilden (Portrait oder so) aber das erzählt ja keine richtige Geschichte.
Aber der wichtigste Teil an der Kunst für MICH sind einfach die Emotionen des Künstlers.
Ich liebe Kunst, da es mich einfach beruhigt. Egal ob ich selbst etwas kreiere, oder mir etwas anschaue.

Woher ich das weiß:Hobby

Das Einfangen von Emotionen, Gedanken, Ereignissen und/oder Orten in einer ästhetischen Interpretation. Und das schließt "an die Leinwand kacken" und "einen Halbkreis aus einem Halbkreis schneiden" aus.

Für mich ist Kunst eine Art, meine Gefühle auszudrücken und darzustellen.

Kunst ist eine Bezeichnung, für kreative, selbstgemachte* Produkte. Das können Kompositionen, Gemälde, Skulpturen sein.

*selbstgemacht bezieht sich auf den/die Erschaffer/in. So sind auch Gemälde von Leonardo da Vinci selbstgemacht, nur eben von ihm.

Was möchtest Du wissen?