Was bedeuten diese beiden Zeichen auf dem Phonovorverstärker ?

...komplette Frage anzeigen Was bedeuten das "Q" und das kleine Rechteck mit dem Dreieck drin ? - (Elektronik, HiFi)

3 Antworten

Das linke ist der Eingang für den Plattenspieler,  rechts ist der Ausgang für den NF-Verstärker...

Das Symbol für Tonband/Tapedeck sind zwei Kreise/Spulen, die unten durch eine Linie/Band miteinander verbunden sind.



ich denke, das linke ist ein Eingang für einen tonabnehmer (plattenspieler) das rechte müsste ein anschluss für ein tapedeck sein. du bekommst übrigens adapter von 4 x cinch auf DIN du hast also dann aufnahme und Widergabe...

lg, Anna

Liebe Anna (Peppie)

Es ist sehr nett, daß du mir ne Antwort schickst und mir helfen willst, aber ein Phonovorverstärker ist zum Anschluß eines sogenannten "Plattenspielers" an einen Verstärker ohne geeigneten Eingang.

Er hat nur einen Eingang und einen Ausgang. Keine anderen Eingänge, Knöpfe oder Regler (z.B. für Bass, Treble oder Volume).

Ich wollte wissen welcher nun welcher ist.

Danke trotzdem und liebe Grüße

:-)

0
@Almuric

oh, ich habe da an was anderes gedacht. so eine endstufe...

1

Der mit dem Kreis ist der Eingang. Symbolisiert Platte und den Tonabnehmer. Allgemeines Plattenspielersymbol

Was möchtest Du wissen?