Was bedeuted "10/100/1000 Gigabit"

6 Antworten

Das bedeutet das Du an diesen Switch, wenn er die Geschwindigkeiten von 10/100/1000 unterstützt, Geräte hängen kannst, die diese Geschwindigkeiten nutzen. Dieser verteilt dann in der richtigen Geschwindigkeit die Daten an das entsprechende Gerät. Es gibt auch Hubs mit 100Mbit allerdings müssen dann alle Geräte 100Mbit kompatible sein, wenn ein Gerät dann nur 10 kann wird es zu Störungen kommen oder nicht im Netzwerk auftauchen.

noch etwas bezüglich der etwas irreführenden Bezeichnung des Switch: So wie man das liest müßte der Switch 10 Gigabit, 100 Gigabit und 1000 Gigabit als Geschwindigkeiten kennen. Das ist aber falsch: Das Schnellste, was es gibt, ist 10 Gigabit, an höheren Geschwindigkeiten wird entwickelt, ist aber noch nicht wirklich verfügbar. Man verwendet bei 1000 Megabit auch den Begriff Gigabit-Switch bzw. Gigabit-Ethernet, das klingt halt besser.

Damit sind die Übertragungsgeschwindigkeiten gemeint.

darf ich leute aufnehmen und es auf youtube hochladen?

Ich habe letztens paar kollegen auf dem teamspeak aufgenommen, wie sie sich gestritten haben. jetzt ist meine frage ob ich das so auf youtube hochladen darf oder ob ich eventuell erst die stimmlagen umstellen muss . weil das video würde ich echt gerne hochladen , ohne gleich eine anzeige zu bekommen.

...zur Frage

Ist ein Kupfer Switch (Netgear) etwas besonderes?

Hallo!

Wir brauchen für unser neues Netzwerk (Büro) einen Switch für den Anschluss mehrerer PCs. Ich habe mir sagen lassen, dass Netgear Switches etabliert sind und eine gute Qualität haben sollen. Jetzt bin ich bei meiner Suche im Netz auf folgendes gestoßen: http://www.lieske-elektronik.de/artikel_netgear-gs105ge-gigabit-kupfer-switch-gs105__757075.htm

Schien mir zunächst ein ganz normaler Netgear Switch zu sein, jedoch macht mich die Bezeichnung "Kupfer Switch" stutzig. Was ist das besondere daran? Sagt das etwas über die Qualität aus? Frage mich nur, weil mir das in den Zusammenhang bisher noch nicht aufgefallen ist....

...zur Frage

Worauf beim Switch-Kauf achten?

Ich brauche ein neues Switch-Gerät für mein Heimnetzwerk. Daran sollen 2 PCs angeschlossen werden, ich brauche also nur einen mit ein paar wenigen Ports. Doch worauf muss ich ansonsten achten? Was hat es mit 10/100/1000 Mbit auf sich? Die Übertragungsrate in einem "üblichen" Heimnetzwerk müssten doch 100 Mbit sein, oder? Und was sind Layer? Kann man für zuhause bedenkenlos ein 10 €-Gerät nehmen oder ist das nicht zu empfehlen? Über leicht verständliche und informative Antworten würde ich mich freuen! Danke! :)

...zur Frage

lan switch geschwindigkeit

hallo hab ein problem

hab eine ps3 udn ein pc am schreibtisch aba nur ein lan kabel zur verfügung vom modem das im wohnzimmer steht

so jez wollt ich mit nen lan switch holen um die geräte ggf auch mla gleihczitig mitm i-net zu verbinden : würde das gehn ?

nächste frage: habe dsl 32.000 wenn ich mir nun einen lan switch mit 10/100 lan hole verliere ich an geschwindigkeit beim surfen, oder brauche ich einen 10/100/1000 switch um die geschwindigkeit voll zu nutzen?

...zur Frage

Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.) langsam

Hallo, ich habe zu Weihnachten einen neuen PC bekommen:) In diesem PC ist ein Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.) eingebaut. Mit meinem vorherigem PC hatte ich eine downloadgeschwindigkeit von ~4000 Kbit/s und ~400 Kbit/s. Mit meinem neuen PC habe ich nur eine Downloadgeschwindigkeit von ~1400 Kbit/s, aber trotzdem noch ein Upload von 451 Kbit/s. (Gemessen mit http://www.wieistmeineip.de/speedtest/) Beide PCs habe ich per W-Lan Signal mit dem Internet verbunden.. Weiß einer, warum die Downloadgeschwindigkeit so niedrig , aber die Uploadgeschwindigkeit dennoch gleich geblieben ist? MfG Kacheen

...zur Frage

Bash: Ausgabe in Variable schreiben?

Hallo! Ich schreibe gerade mein erstes script, und möchte die Ausgabe von <echo $ZEILE3 |(cut -c $((ZEICHENZAHL-28))-$((ZEICHENZAHL-21)))> in die Variable NAME übergeben. Die Variablen ZEILE3 und ZEICHENZAHL sind bereits korrekt belegt. Mit <NAME=$ZEILE3 |(cut -c $((ZEICHENZAHL-28))-$((ZEICHENZAHL-21)))> bekomme ich ein leeres Ergebnis...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?