Was antwortet man auf die Frage"Liebst du mich?"

19 Antworten

weil ich ihn liebe und ihn auch nicht verletzten möchte.

Also wenn Du ihn liebst, dann wäre es ja das kleinste Problem, aber vermutlich liebst Du ihn nicht und möchtest ihn nicht verletzen oder?

Dann solltest Du vielleicht sagen "Finde Dich richtig nett und mag Dich auch, aber leider habe ich nicht mehr Gefühle für Dich..."

Grundsätzlich kommt es immer daruf an, unter welchen Umständen diese Frage gestellt wird. Was nun dich betrifft, so kann ich nicht so ganz eindeutig nachvollziehen wo denn dein eigentliches Problem liegt. Denkbar wäre hier höchstens, das dieser Jemand dir diese Frage aus reiner Neugierde gestellt hat und ergo Du nicht weißt ob er deine Gefühle überhaupt erwidert. Sofern es das ist, dann wärst Du allerdings auch gut beraten der Sache erst noch ein wenig mehr auf Grund zu gehen bevor Du dich sprichwörtlich entblößt.

Für mich klingt es eher danach, das Du dich nicht selbst verletzten willst. Denn was ist, wenn er dir die Frage gestellt hat, um herauszubekommen was du fühlst und er selbst Null Gefühle für dich hat? Dann wäre es zwar schön, das es nun raus ist, aber er geht dann evtl. auf Distanz. Ich kann mich auch täuschen und er sondiert die Lage mit dieser Frage und sagt dir dann was er fühlt. Die Entscheidung liegt bei dir. Eine Option wäre noch, ganz Kindisch zu fragen warum er das wissen will.

Vielen geht dieses ewige "Liebst Du mich ?", "Liebst Du mich auch wirklich ?" auf den Keks - denn alles was übertrieben ist nervt bekanntlich. Deshalb könnte/sollte man mit einer solchen Liebesbeweisbestätigung gut haushalten.

Wenn der Partner allerdings ein bißchen lustig ist und Spaß versteht hilft auch diese ironische Antwort :

https://www.youtube.com/watch?v=PhKthtGU2Rs

:-)

Hä wenn du ihn liebst sags ihm enfach wo ist das problem? Oder frag ihn Er dich wirklich liebt verletzen kannst du ihn ja nicht,Wenn du ihn wirklich liebst.

Was möchtest Du wissen?